BMI-Affäre: SPÖ NÖ fällt wieder einmal um

Huber: "Wird SPÖ NÖ tatsächlich der Anwalt von ÖVP-Karner?"

St. Pölten (Grüne) - "Einmal mehr fällt die SPÖ-NÖ um. Nun wird sie offenbar zum Anwalt von ÖVP-Landesgeschäftsführer Gerhard Karner", so der Landesgeschäftsführer Thomas Huber zur Weigerung der Sozialdemokraten eine Sondersitzung des Landtages zur BMI-Affäre abzuhalten. Die Grünen fordern nach wie vor die Abhaltung einer Sondersitzung um die politischen Verantwortlichen im NÖ Landtag zu klären.

Rückfragen & Kontakt:

Presse - Grüner Klub im NÖ Landtag +432742/9005-16703 - landtag@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRN0002