Mit A1 ZERO sechs Monate ohne Grundentgelt im besten Netz Österreichs

Wien (OTS) - A1 entwickelt die erfolgreichen ZERO Tarife weiter
und bietet mit 15. Februar 2008 ein schlankeres und übersichtliches Tarifportfolio, das sich an die persönlichen Bedürfnisse des Kunden anpasst. Daneben gibt es eine Auswahl maßgeschneiderter, vergünstigter Sprach- und Datentarife für Jugendliche sowie spezielle Tarifpakete für Unternehmer und Freiberufler. Als besonderes Angebot schenkt A1 allen Kunden bei A1 Erstanmeldung sechs Monate lang das Grundentgelt.

A1 hat die erfolgreichen ZERO Tarife adaptiert und bietet ab sofort mit einer Reihe weiterentwickelter Tarife mit bewährten 0-Cent-Destinationen für jedes Telefonieverhalten das ideale Paket:
START ZERO, CLASSIC ZERO und SPECIAL ZERO bieten - bei variierender Höhe des Grundentgelts - Telefonieren um 0 Cent in bis zu vier Netze. Und als besonderes Zuckerl entfällt bei all diesen Tarifen jetzt das Grundentgelt für die ersten sechs Monate. Daneben gibt es für jene Kunden, die ein gleichmäßiges Telefonierverhalten in alle Netze haben, den Flat-Tarif A1 EASY (5 Cent pro Minute in alle Netze). Natürlich bietet A1 auch weiterhin zwei optimal auf die Bedürfnisse von 10- bis 26-Jährigen abgestimmte Jugend-Tarife: A1 XCITE ZERO und XCITE EASY sind besonders günstige Tarif-Varianten mit kostenlosen SMS und 0-Cent-Telefonaten zu A1 bzw. einem attraktiven Flat Angebot.

Mit XCITE BREITBAND noch günstiger ins Internet
Für alle 10- bis 26-Jährigen gibt's das schnellste mobile Internet jetzt noch günstiger: Sie erhalten 20 Prozent Rabatt auf alle A1 BREITBAND Tarife und bezahlen für 3 GB nur EUR 16,- pro Monat.
Für alle, die den 26. Geburtstag schon gefeiert haben, bietet A1 auch weiterhin drei auf die Nutzerbedürfnisse abgestimmte Tarifmodelle -vom Einstiegspaket für Gelegenheitssurfer bis zum Heavy User Internetpaket. Mit HSDPA 7.2 surfen Kunden bis zu 18 Mal schneller als mit UMTS, flächendeckend im besten und schnellsten Netz Österreichs. Und außerdem bietet A1 als einziger Mobilfunkbetreiber österreichweit HSUPA an und garantiert damit neben dem schnellsten Download auch schnellste Uploadgeschwindigkeiten. Denn A1 ist im Vergleich zum Mitbewerb doppelt so schnell im Download und sogar dreimal so schnell im Upload.

A1 NETWORK - die günstige mobile Nebenstellenanlage von A1
A1 NETWORK, die mobile Nebenstellenanlage für Unternehmer und Freiberufler, kann bereits ab zwei Anschlüssen angemeldet werden. Die überarbeiteten Tarife entsprechen jenen für Privatkunden, wobei NETWORK Kunden zusätzlich zu den sechs grundentgeltfreien Monaten auch von einem um 20 Prozent reduzierten Grundentgelt gegenüber Privatkunden profitieren. Auch im A1 NETWORK gibt es einen Flat Tarif mit 0-Cent-Option für NETWORK interne Gespräche.

A1 bietet die beste Sprachqualität, die bereits zum 7. Mal in Folge vom Institut für Breitbandkommunikation der TU Wien bestätigt wurde. Alle A1 Tarifmodelle sowie die Aktion "6 Monate kein Grundentgelt" können bis 30. April 2008 in allen A1 SHOPS, bei allen A1 Handelspartnern und im A1 ONLINE SHOP angemeldet werden. Bei A1 Erstanmeldung bis 29. Februar 2008 entfällt außerdem das Aktivierungsentgelt in der Höhe von EUR 49,90. Die Mindestvertragsdauer beträgt 24 Monate.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Werner Reiter, Pressesprecher mobilkom austria
Tel: +43 (0)664 331 2720, E-Mail: w.reiter@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001