Lockl zu Innenministerium: Schüssel torpediert Aufklärung - Molterer auf Tauchstation

Grüne: Molterer hat Kommando an Schüssel abgegeben

Wien (OTS) - "ÖVP-Parteiobmann Wilhelm Molterer ist in Sachen Aufklärung auf Tauchstation", stellt der Bundesparteisekretär der Grünen, Lothar Lockl, fest. "Vorige Woche hat Molterer angesichts des Verdachts des parteipolitischen Missbrauchs des Innenministeriums durch die ÖVP noch 'Aufklärung, Aufklärung, Aufkläung' versprochen. Davon kann nun keine Rede mehr sein. Klubobmann Wolfgang Schüssel hat das Kommando in der ÖVP wieder übernommen und torpediert alle politischen Initiativen, die Licht in diese Affäre bringen könnten. Der Bogen ist mittlerweile überspannt. Wenn Molterer sich selbst ernst nimmt, muss er allen Vertuschungsversuchen eine klare Absage erteilen", so Lockl.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel +43-1-40110-6707, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0004