BZÖ-Petzner: ÖVP Kärnten strotzt vor sozialer Kälte!

ÖVP hat keine Ahnung davon, wie dramatisch die Teuerungen vor allem die unteren Einkommensschichten und die sozial Schwachen treffen

Klagenfurt (OTS) - "Die unteren Einkommensschichten haben schon profitiert", sagte ÖVP-Klubobmann Stephan Tauschitz gestern wörtlich bei der Klubklausur-Tagung der ÖVP Kärnten. Für den geschäftsführenden BZÖ-Landesparteiobmann Stefan Petzner bestätigt diese Aussage auf fatale Weise die soziale Kälte der Volkspartei.

"Tauschitz´ Aussage geht völlig an der Lebensrealität der Menschen vorbei. Die ÖVP strotzt vor sozialer Kälte. Die ÖVP hat und will keine Ahnung davon haben, wie dramatisch die Teuerungen vor allem die unteren Einkommensschichten und die sozial Schwachen treffen", so der geschäftsführende BZÖ-Landesparteiobmann. "Das BZÖ Kärnten steht hingegen für soziales und gerechtes Handeln und weist damit der unsozialen Bundesregierung und der Kärntner ÖVP den Weg", so Petzner abschließend mit Verweis auf den eingeführten Teuerungs-Ausgleich.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten - BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0002