4. Fundraising-Dinner zugunsten der Kunstkammer zum Auftakt der großen Arcimboldo-Personale im Kunsthistorischen Museum

Wien (OTS) - Über 200 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur nahmen gestern am 4. Fundraising-Dinner zugunsten der Generalsanierung der Kunstkammer zum Auftakt der großen Arcimboldo-Ausstellung in der prächtig geschmückten Kuppelhalle des Kunsthistorischen Museums teil.

Gastgeber der von Blumen Doll’s nach Motiven von Giuseppe Arcimboldos vier Jahreszeiten und vier Elementen aufwändig dekorierten Tischen waren unter anderen Ingrid Flick, Uniqa, die Bank für Tirol und Vorarlberg, die Oesterreichische Nationalbank, Agitas, Ernst & Young, das Dorotheum, Verbund, die Wirtschaftskammer Wien, die Tageszeitung Die Presse, die Rechtsanwaltskanzlei Dr. Ernst Wunderbaldinger sowie der Verein der Freunde des Kunsthistorischen Museums.

Marie Isabel Kropfitsch, 10 Jahre junge Geigenvirtuosin und ihre Lehrerin Prof. Johanna Horny, stimmten die Gäste der Preview musikalisch auf den Abend ein. Vizekanzler Wilhelm Molterer, ÖVP-Clubobmann Wolfgang Schüssel, die Präsidentin der Salzburger Festspiele, Helga Rabl-Stadler, Bundestheatergeneral Georg Springer sowie die Museumsdirektoren Edelbert Köb vom Mumok, Gabriele Zuna-Kratky vom Technischen Museum, Ingried Brugger vom BA-CA Kunstforum, Johann Kräftner vom Liechtenstein Museum und Laszlo Baan, Generaldirektor des Szépmüvészeti Múzeum (Museum der bildenden Künste) in Budapest genossen nicht nur die von Sylvia Ferino-Pagden kuratierte erste monographische Ausstellung des großen Manieristen, sondern auch die Fotoarbeiten des "Arcimboldo des 21. Jahrhunderts", des französischen Künstlers Bernard Pras. Seine Installation des "Sommers" im Foyer des KHM sowie die an die 150 Kunstwerke umfassende Arcimboldo-Ausstellung in der Gemäldegalerie sind bis 1. Juni 2008 im Kunsthistorischen Museum zu sehen.

Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=1&dir=200802&e=20080210_a&a=event

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Irina Kubadinow
Leiterin der Abteilung
Öffentlichkeitsarbeit | Marketing

Kunsthistorisches Museum mit MVK und ÖTM
Wissenschaftliche Anstalt öffentlichen Rechts

1010 Wien, Burgring 5
Tel: +43 / 1 / 525 24- 4021
Fax: +43 / 1 / 525 24- 4098
irina.kubadinow@khm.at
www.khm.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KHM0001