Telegent Systems ermöglicht frei empfangbares Mobilfernsehen auf tragbaren Mediengeräten von Konka

Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - - Konka setzt Telegents TLG1100 ein, um Fernsehprogramme für die ganze Familie live auf Mobiltelefonen zu ermöglichen

Telegent Systems, das Unternehmen, das das Fersehen mit seinen leistungsstarken Einzelchip-Lösungen für Mobilfernsehen mobil macht, und Chinas führender Hersteller von Mobiltelefonen und Fernsehgeräten, Konka Group, gaben bekannt, dass sie sich verbündet haben, um tragbare Mediengeräte für frei empfangbares Fernsehen anzubieten. Konkas tragbare Mediengeräte sollen vom zweiten Quartal 2008 an weltweit ausgeliefert werden und den Verbrauchern ermöglichen, auch unterwegs das Fernsehprogramm für die ganze Familie live zu empfangen, das sie normalerweise zu Hause sehen.

Konkas tragbare Mediengeräte für Mobilfernsehen stützen sich auf den leistungsstarken Einzelchip-Empfänger für Mobilfernsehen von Telegent Systems: TLG1100. Der TLG1100 unterstützt NTSC, PAL und weltweite FM-Rundfunkstandards, ist speziell für mobile Umgebungen ausgelegt und liefert dabei ein hochwertiges Bild, das auch bei hohen Geschwindigkeiten von bis zu 430 km/h stabil bleibt. Der Chip weist zudem einen äusserst niedrigen Stromverbrauch auf und ermöglich damit viele Stunden ununterbrochenen Fernsehgenuss.

"Wir sind von der Leistung und der schnellen Marktumsetzung des Artikels für frei empfangbares Fernsehen beeindruckt", erklärte der Geschäftsführer der Mobiltelefonabteilung von Konka, Hongtao Li. "Die Bildqualität sorgt zusammen mit der langen Lebensdauer des Akkus für eine positive Fernseherfahrung bei den Kunden und macht es uns möglich, unsere tragbaren Mediengeräte in verschiedenen Ausfertigungen anzubieten und damit den Anforderungen des Verbrauchers zu genügen."

"Wir konnten weltweit und vor allem in sich entwickelnden Märkten ein grosses Interesse an frei empfangbarem Mobilfernsehen seitens der Verbraucher feststellen", fügte der geschäftsführende Direktor von Telegent Systems hinzu, Weijie Yun. "Wir sind hoch erfreut, mit einer international so geschätzten Marke von tragbaren Medien- und Fernsehgeräten wie Konka eine Partnerschaft einzugehen, um dem Markt diese Lösungen anzubieten."

Informationen zur Konka Group

Die Konka Group wurde 1980 gegründet und ist ein Unternehmen aus dem Bereich der Verbraucherelektronik, das verlässliche Qualität anbietet und vor allem bei Fernsehgeräten und Mobiltelefonen über eine hohe Reputation verfügt. In seinen drei Forschungs- und Entwicklungszentren von Weltrang in China und einem in den USA entwickelt Konka erfolgreich eine Reihe von Elektronik- und Telekommunikationsprodukten der nächsten Generation in den Bereichen von Combo-TV, Digital-TV, LCDTV und Plasmabildschirmen, die sich den Erfordernissen des Marktes genau anpassen und sich durch eine grosse Wettbewerbsfähigkeit auszeichnen. Konka unterhält fünfzehn Fertigungslinien für die Herstellung von GSM-, CDMA, 3G- und Dual-Mode-Mobiltelefonen und einen vollständigen Satz fortschrittlicher Anlagen, die die Bereiche SMT, Kunststoffeinspritzung, Einrüstung und Montage abdecken. Konka steigert seinen heimischen Marktanteil kontinuierlich und bedient gleichzeitig seine weltweiten Kunden mit Spitzenerzeugnissen erster Güte zu einem konkurrenzfähigen Preis und mit einem hervorragenden Serviceangebot. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.konka.com.

Informationen zu Telegent Systems, Inc.

Telegent Systems ist ein führender Fabless-CMOS-Halbleiteranbieter, der leistungsstarke Einzelchip-Lösungen für frei empfangbares und Pay-Per-View-Mobilfernsehen auf Mobiletelefonen, tragbaren Mediengeräten und Verbraucherelektronik bereitstellt. Telegents Lösungen machen das Fernsehen mobil - durch Bereitstellung sowohl analogen als auch digitalen Fernsehempfangs von beispielloser Empfindlichkeit und Bildqualität in mobilen Umgebungen, mit äusserst niedrigem Stromverbrauch und höchstem Integrationsgrad, was die Konzeption und Herstellung von Mobilfunkgeräten erheblich vereinfacht. Telegent Systems hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien, sowie eine Tochtergesellschaft in China. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.telegent.com.

Telegent Systems und das Logo von Telegent Systems sind Warenzeichen von Telegent Systems. Sonstige Firmennamen und Warenzeichen sind Handelsmarken ihrer jeweiligen Firmen.

Website: http://www.telegent.com
http://www.konka.com

Rückfragen & Kontakt:

Roberta Silverstein von MediaBridge PR, +1-408-416-6501,
rsilverstein@mbipr.com, für Telegent Systems; oder Julie Walsh von
Babel PR für Telegent (Europe), +44-20-7434-5550,
Telegent@babelpr.com; oder Fan Donghua in der Abteilung für
Auslandsmarketing, +86-755-26608866-6695, fandonghua@konka.com, für
Konka

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001