ACCESS NetFront-Installationen übersteigen weltweit 500 Millionen

Tokio (ots/PRNewswire) - ACCESS CO., Ltd., ein globaler Anbieter fortschrittlicher Software-Technologien für die Mobil- und Nicht-PC-Märkte, gab heute bekannt, dass die Installationen seiner NetFront(TM)-Produkte, insbesondere des NetFront(TM)-Browsers für Mobilgeräte und Informationsgeräte, Ende Januar weltweit die 500-Millionen-Grenze überschritten haben.

Der NetFront-Browser, ein Internet-Browser hoher Leistung in Umgebungen mit beschränkten Speicher- und CPU-Ressourcen, wie Mobiltelefonen und eingebetteten Geräten, kann in Geräten von Mobilfunkbetreibern und wichtigen Geräteherstellern weltweit Installationsrekorde vorweisen. Der NetFront-Browser wurde auch in zahlreichen anderen Internet-Geräten, wie Digitalfernsehern, Boxen für digitales Gratis-Fernsehen und Telematiksystemen für Automobile, installiert.

ACCESS hat kürzlich NetFront(TM) Browser Widgets eingeführt, einen umfassenden mobilen Widget-Satz, der auf der NetFront-Browser-Technologie aufbaut, um die Erstellung und Verwendung dynamischer Internet-Anwendungen auf der Grundlage offener Standardtechnologien zu unterstützen. Mit NetFront(TM) Browser Widgets können Endbenutzer schnell auf häufig verwendeten Internet-Content, wie Nachrichten, Wetterberichte, Aktienkurse und Sportergebnisse, zugreifen.

ACCESS hat ausserdem durch den Erfolg der NetFront(TM) Browser DTV Profile One-seg Edition (ehemals Wireless Edition) - ein Browser, der den digitalen terrestrischen Sendedienst in Japan, "One-Seg" (ISDB-T), unterstützt - in Zusammenarbeit mit der französischen Firma EXPWAY die NetFront(TM) Browser DTV Profile DVB-H Edition entwickelt. Dies ist eine mobile TV-Lösung, die dem Standard DVB-H entspricht, der in globalen Märkten wachsendes Interesse erzeugt.

Die Gesamtanzahl installierter Produkte überschritten im Oktober 2003 die 100-Millionen-Grenze. Dies war der Punkt, an dem die Anzahl der Installationen von NetFront-Produkten weltweit beachtlich zulegte. Zwei Jahre später, im September 2005, wurde die 200-Millionen-Grenze erreicht; 15 Monate darauf, im November 2006, waren es 300 Millionen Installationen; neun Monate später, im August 2007, 400 und nach nur fünf Monaten, im Januar 2008, 500 Millionen. Die Neuinstallationen erreichten zwischen November 2006 und August 2007 pro Monat durchschnittlich 13 Millionen, seitdem ist der Durchschnittswert um mehr als 50 % auf einen Monatsdurchschnitt von 20 Millionen gestiegen. Die Anzahl der Gerätemodelle, in denen NetFront-Produkte installiert wurden, hat 1.349 erreicht, und NetFront-Technologien sollen den Erwartungen zufolge in den kommenden Monaten in vielen, unterschiedlichen neuen Geräten installiert werden.

"Bis heute hat ACCESS Mobilfunkbetreiber und Mobilgerätehersteller dabei unterstützt, durch die Entwicklung hochaktueller Produkte, die die sich ändernden Märkte und Trends antizipieren, neue Dienste zu implementieren", sagte Toru Arakawa, CEO, Präsident und Mitbegründer von ACCESS "Auf der Grundlage unserer umfassenden Erfahrungen in der Vergangenheit und führender Technologien, freut sich ACCESS darauf, auf dem Wege zu einer 'allgegenwärtigen Internet-Gesellschaft', in der unzählige Internet-Geräte miteinander vernetzt sind, um eine ganze Palette digitaler Lifestyle-Optionen zu ermöglichen, Vorreiter zu sein."

Es folgen die Zahlen für NetFront-Produktinstallationen und Gerätemodelle insgesamt:

Datum Installationen insg. Modelle 31. Oktober 2003 108.380.000 267 30. September 2005 214.030.000 721 30. November 2006 316.000.000 1.017 31. August 2007 440.240.000 1.233 31. Januar 2008 544.500.000 1.349

(C) 2008 ACCESS CO., LTD. Alle Rechte vorbehalten.

ACCESS, NetFront, Garnet und ACCESS Linux Plattform sind in den Vereinigten Staaten, Japan und anderen Ländern Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen von ACCESS CO., LTD.

Das eingetragene Warenzeichen Linux(R) wird entsprechend einer Unterlizenz von LMI, dem exklusiven Lizenznehmer von Linus Torvalds, Eigentümer des Warenzeichens weltweit, verwendet.

Das Warenzeichen Palm OS gehört der Palm Trademark Holding Company und wurde exklusiv für die ACCESS Systems Americas, Inc., lizenziert.

Alle anderen Markenzeichen und Logos sind Eigentum ihrer jeweiligen Eigner.

Webseite: http://www.access-company.com

Rückfragen & Kontakt:

Japan, Mariko Hanaoka, +81-(3)-5259-3685, prinfo@access.co.jp, oder
USA, Pam Miracle, +1-408-400-1543, pam.miracle@access-company.com,
oder Europa, Laurence Clavere, +33-(0)-6-72-38-05-38,
Laurence.clavere@access-company.com, oder China, Delia Liu,
+86-(10)-6439-6167, delia.liu@accesschina.com.cn, alle bei ACCESS
CO., LTD.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0012