E.siqia Group besetzt in London eigene Vertriebszentrale für den Weltmarkt

International erfahrener Vertriebsspezialist zum Chief Sales Officer berufen

Baden (euro adhoc) -

ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.

Die e.siqia Group AG (www.esiqia.com) gibt den Start der internationalen Vertriebszentrale ihrer Lizenz- und Partnergesellschaft e.siqia Business AG in London bekannt. Der globale Business-Hub des e.siqia-Konzerns wird vom neu ernannten Chief Sales Officer ab März 2008 geführt. e.siqia konnte einen renommierten Vertriebsspezialisten mit fundierten Erfahrungen im internationalen Vertrieb u. a. in den Vereinigten Staaten, in asiatischen Märkten und in Europa gewinnen. Mit e.siqia London startet die e.siqia Group ihre europaweite und internationale Markterschließung.

Zu den besonderen Fähigkeiten des neuen e.siqia-Vertriebsexperten zählen u. a. die Entwicklung von Vermarktungsstrategien in europäischen, amerikanischen und asiatischen Märkten. Seine nachgewiesenen Erfolge stammen u.a. aus Vertrieb und Marketing für internationale sowie nationale Sicherheits-, Netzwerk-, Telekommunikations- und Automationsspezialisten. Darüber hinaus bringt er langjährige Erfahrungen als Geschäftsführer und Gesellschafter verschiedener Marketing- und Vertriebsgesellschaften u. a. im Technologieumfeld mit.

In der Forschung und Entwicklung bei der Deutschen Telekom gestartet, nahm er verschiedene vertriebliche Herausforderungen u. a. bei DeTeWe oder auch Computer 2000 wahr. Seine über 15 jährige internationale Erfahrung in IT-Security-Bereichen sammelte er in der Zusammenarbeit mit Partnern aus Italien, der Schweiz, Taiwan und den USA.

Top-Management für den internationalen Markt

Der neue CSO unterstützt ab März 2008 die Markterschließung der e.siqia Group an der Seite von CEO Rainer Böhnke, CMO Markus Schuster und CTO Robert Andres. Mit der Berufung des gebürtigen Mecklenburgers zum Chief Sales Officer schließt der Schweizer Kryptografiespezialist e.siqia den Aufbau seines internationalen Managements mit den Bereichen Marketing, Technologien und Partnerschaften sowie Vertrieb erfolgreich ab. Nach dem Börsengang der e.siqia Group AG im November 2007, der Vereinbarung umfangreicher Kooperation mit nationalen und internationalen Geschäftspartnern und der Komplettierung der Konzernführung forciert der Schweizer Firmenverbund im nächsten Schritt den Auf- und Ausbau des internationalen Geschäfts.

e.siqia Group AG - Trusted electronic identity.

Die Schweizer e.siqia Group AG kümmert sich um die drei Schlüsselthemen Authentizität, Identität und Integrität. Übergeordnetes Ziel der internationalen Aktivitäten ist die sichere elektronische Identität durch vertrauenswürdige Dokumente und die kontinuierliche Absicherung der Integrität gespeicherter Daten. Gemeinsam mit den verbundenen Unternehmen in der D/A/CH-Region erwirtschaft die e.siqia Group eine durchgängige Wertschöpfung für ihre Vermarktungspartner, wie IT-Dienstleister, Systemhäuser und Softwarehersteller. Als Schöpfer, Inkubator und Integrator übernimmt die e.siqia Group frühzeitig entscheidende Schlüsselfunktionen im IuK Sicherheits- sowie Verschlüsselungsmarkt und wirkt damit als Identitätsstifter. Weitere Information unter www.esiqia.com

Die Aktien der E.siqia Group AG (WKN: A0M6KN, ISIN: CH0035081972) sind im Frankfurter Freiverkehr (Parketthandel) sowie im Xetra gehandelt.

Rückfragen & Kontakt:

http://www.esiqia.com
E-Mail: contact@esiqia.com

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: e.siqia Group AG
Postfach 2118
CH-5402 Baden
Telefon: +41 56 203 70 30
FAX: +41 56 203 70 45
Email: contakt@esiqia.com
WWW: http://www.esiqia.com
Branche: Computer
ISIN: CH0035081972
Indizes:
Börsen: Freiverkehr: Börse Frankfurt
Sprache: Deutsch

e.siqia Group AG
Zürcherstrasse 23
CH-5402 Baden
Telefon: +41 (0)56.20370-44
Telefax: +41 (0)56.20370-45

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0007