Missethon und Mojzis gratulieren Franz Schausberger zur Wiederwahl zum EVP-Vizepräsidenten im Ausschuss der Regionen

Schausberger ist ein Europäer der ersten Stunde und wichtiger Mitstreiter für EU-Wahl 2009

Wien, 07. Februar 2008 (ÖVP-PD) ÖVP-Generalsekretär Hannes Missethon und ÖVP-Bundesgeschäftsführerin Michaela Mojzis gratulieren Dr. Franz Schausberger zu seiner Wiederwahl zum EVP-Vizepräsidenten im Ausschuss der Regionen. „Franz Schausberger ist ein überzeugter Europäer. Er hat stets die Interessen Österreichs UND der EU im Auge“, so Missethon und Mojzis. Sie freuen sich, dass Schausberger bereits angekündigt hat, die Vorteile des EU-Reformvertrages aktiv zu kommunizieren, „denn der EU-Reformvertrag bringt zahlreiche Verbesserungen für die Regionen der EU“. ****

„In zahlreichen Diskussionen vermittelt Schausberger den Menschen seine europäische Vision und er informiert sie, um ihnen die Scheu vor der EU zu nehmen“, betont Missethon und Mojzis abschließend: „Sein Engagement für ein Europa der Regionen macht Schausberger zu einem wichtigen Mitstreiter für die ÖVP.“

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0003