Nowohradsky zu Rosenkranz/Petrovic: Menschen in NÖ wissen, wo soziale Wärme zuhause ist

"Andere schauen zu - wir handeln"

St. Pölten (NÖI) - "Die Menschen in Niederösterreich wissen genau, wo die soziale Wärme zuhause ist. Das sollte eigentlich auch Frau Rosenkranz bekannt sein, obwohl sie mehr Zeit in Wien als in Niederösterreich verbringt. Während andere zugeschaut haben, wie die Preise in die Höhe schnalzen, haben wir in NÖ als einzige schon konkrete Maßnahmen gesetzt, um der Teuerung entgegenzuwirken. Siehe Pendlerhilfe, Verdoppelung des Heizkostenzuschusses, Schulstarthilfe und natürlich auch das NÖ Pflegemodell", sagt VP-Landtagsabgeordneter und Sozialsprecher Herbert Nowohradsky.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

Mag. Philipp Maderthaner
Tel: 02742/9020 DW 151
Mob: 0664/4121478
philipp.maderthaner@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002