Annika und PIPPI - eine Freundschaft fürs Leben

Wien (OTS) - Vor einem Jahr wurde von der Volksbank Wien diese Charity-Aktion initiiert und so der Kauf des Behindertenbegleithundes PIPPI für die schwerstbehinderte fünfjährige Annika ermöglicht.

Nach einem Jahr intensiver Ausbildung zum Behinderten-Begleithund kam es nun
am 26.1.2008 zur feierlichen Übergabe der talentierten Labradorhündin PIPPI, die im Beisein von Donaustadt-Bezirksvorsteher Norbert Scheed im Family Fun Indoor Spielplatz stattfand. Dabei konnten sämtliche an der Aktion beteiligten Kooperationspartner sowie viele geladene Gäste Zeugen eines bewegenden Momentes werden: Hundeausbilder Karl-Heinz Ferstl überreichte Familie Brandstätter die Leine mit PIPPI. "Für uns geht ein Traum in Erfüllung!" bedankte sich Annika}s Mutter bei den anwesenden Gästen.
Weiters konnten an diesem Samstagvormittag rund 500 Kinder, die im vergangenen Jahr bei der Radio Wien Sendung WOW "Wissen oder was" mitgespielt und somit zum Erwerb der Hündin beigetragen hatten, PIPPI kennen lernen und erfahren, was sie in dem Jahr ihrer Ausbildung alles gelernt hat.
"Wir sind sehr stolz auf den einzigartigen Erfolg dieser Charity", freute sich Volksbank Wien Vorstandsdirektor Wolfgang Layr und bedankte sich besonders bei den Unternehmen Fressnapf, Bowling Brunswick, All4family Magazin, Intercoiffeur Strassl, PASSD! Kinder+Familienmarketing, Foto Weinwurm, Radio Wien, Bücherzentrum, Kindercharity und Spielwaren Heinz für deren Engagement. Robert Steiner, beliebter Radio- und TV-Moderator, der dieses Projekt ehrenamtlich unterstützt hatte, erklärte: "Mit der Übergabe der Labradorhündin ist die Aktion aber noch lange nicht vorbei, denn der Tierfuttererzeuger Royal Canin, die Victoria-Volksbanken Versicherung und die Tierambulanz Kierling haben sich bereit erklärt, unsere Pippi auch die nächsten 15 Jahre zu versorgen und zu betreuen."

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Volksbank Wien AG
Mag.(FH) Ulrike Steiner
Tel.: +43 (0)50 4004-3930
ulrike.steiner@volksbankwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBF0001