Der Lainzer Tiergarten öffnet wieder seine Tore

Winterruhe beendet - Eintritt gratis

Wien (OTS) - Rechtzeitig zu Beginn der Semesterferien stehen ab Samstag, den 9. Februar 2008, alle Tore des Lainzer Tiergartens nach der Winterruhe wieder offen: täglich ab 9.00 Uhr, ab Beginn der Sommerzeit am 30. März 2008 bereits ab 8.00 Uhr - bis zum Einbruch der Dämmerung. Die abendlichen Schließzeiten sind an den Toren ausgehängt. Der Eintritt in den Tiergarten ist frei.

Lainzer Tiergarten ist letztes Stück urtümlicher Wienerwald

Der Lainzer Tiergarten liegt im Westen der Stadt Wien im östlichen Wienerwald, 1.945 Hektar sind Waldfläche. Der Tiergarten ist das letzte Stück urtümlichen Wienerwaldes am Rande der Großstadt. Seit Jahrzehnten ist das ehemalige Jagdrevier des Kaiserhauses ein beliebtes Ausflugsziel der Wienerinnen und Wiener. Charakteristisch sind die imposanten Eichen- und Buchenwälder. Eine besondere Attraktion ist der Wildbestand. Mit etwas Glück sind Wildschweine in freier Wildbahn zu sehen. Beim Lainzer Tor gibt es Gehege mit Auerochsen, Wisenten, Damhirschen und Mufflons.

Dank der einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft, der Vielfalt an Tieren und Pflanzen und den kulturhistorischen Ausstellungen in der Hermesvilla sind Erholung, Naturerlebnis und Bildung im Lainzer Tiergarten optimal verbunden. Besonders für die Kinder ist der Besuch des Tiergartens - der Naturschutzgebiet ist - immer wieder ein besonderes Erlebnis. Die MA 49 bietet eine Vielzahl von Angeboten, wie Exkursionen, Aussichtswarten, Wanderwegen, Waldspielplätzen, Lagerwiesen, Laufstrecken, ein Besucherzentrum und zwei Naturlehrpfade.

o Infos unter Tel.: 804-31-69 im Besucherzentrum Lainzer Tiergarten.

Anreise zum Lainzer Tor: U4 - Station Hietzing - Straßenbahn 60 bis Hermesstraße, Autobus 60B zum Lainzer Tor oder U6 - Station Philadelphiabrücke - Straßenbahn 62 bis Hermesstraße, Autobus 60B zum Lainzer Tor.

Anreise zum Nikolaitor: U4 - Endstelle Hütteldorf - fünf Minuten zu Fuß zum Tor.

Alle Infos unter: http://www.wien.gv.at/wald/lainz-tg/index.htm

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) swa

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
DI Andreas Schwab
MA 49 - Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien
Tel.: 01-4000-97922
E-Mail: andreas.schwab.as1@wien.gv.at
www.wien.gv.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008