innovatives-unternehmen: KMU-Informationsoffensive im 3.Jahr

Mit 200 Veranstaltungen geht die österreichweite Innovationsoffensive für KMU 2008 ins 3. Jahr - Veranstaltungen und Interesse wurden kontinuierlich gesteigert

Wien (PWK089) - "innovatives-unternehmen", die 2006 gestartete Informationsoffensive der Wirtschaftskammer, initiiert vom WIFI Unternehmerservice, geht nun ins dritte Jahr. Heuer sind rund 200 Veranstaltungen in ganz Österreich geplant. 2007 haben rund 7100 Personen an Patentberatungen, Fördergesprächen und Vernetzungstreffen teilgenommen. Ideenfindung wird ein neues Schwerpunktthema sein.

Christoph Leitl, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich: "Die letzten beiden Jahre haben uns gezeigt, dass die Informationsoffensive eine wichtige Unterstützung für kleine und mittlere Unternehmen ist, ihre Innovationen richtig und erfolgreich voranzutreiben. Heuer legen wir mit dem Thema Ideenfindung einen neuen Schwerpunkt. Wir wollen Vorurteile über Innovationen abbauen und mit Beispielen erfolgreicher Unternehmer Mut machen, selbst innovativ zu sein. "

"innovatives-unternehmen": 200 Veranstaltungen 2008

Für 2008 sind rund 200 Veranstaltungen geplant. Im Februar und März finden 24 Veranstaltungen in ganz Österreich statt. Patentberatungen, Fördergespräche und Vernetzungstreffen zum Erfahrungsaustausch sollen für Innovationen im eigenen Betrieb motivieren. In der zweiten Jahreshälfte wird es einen neuen Schwerpunkt zum Thema Wissensmanagement und Ideenfindung geben.

2007: 7100 interessierte UnternehmerInnen

2007 haben im Rahmen von "innovatives-unternehmen" 7100 TeilnehmerInnen 192 Veranstaltungen flächendeckend in ganz Österreich besucht. 2006 haben 6000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an 140 Veranstaltungen teilgenommen. Somit konnte die Informationsoffensive 2007 die Zahl der Interessierten um 1100 UnternehmerInnen steigern.

Aktuelle Informationen unter www.innovatives-unternehmen.at

Die aktuellsten Informationen für alle Bundesländer und die jeweiligen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner finden sich auf einer eigenen Webpage: www.innovatives-unternehmen.at "innovatives-unternehmen" ist eine Informationsoffensive der Wirtschaftskammern Österreichs, initiiert vom WIFI Unternehmerservice. Projektpartner ist das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit (BMWA).

Das WIFI Unternehmerservice
ist ein Team des WIFI der Wirtschaftskammer Österreich. Es bereitet neue Themen auf, die für Unternehmen in Zukunft wichtig werden. Zu aktuellen Themen werden Veranstaltungen und Publikationen angeboten. Im Mittelpunkt steht das Entwickeln und Koordinieren von geförderten Beratungsprogrammen mit Kofinanzierungspartnern. (Ne)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
WIFI Unternehmerservice
Mag. Mag. Maria Christina Moshammer
Tel.: (++43) 0590 900-3118
christina.moshammer@wko.at
www.wifi.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002