Leckere Nebensache: Was isst man zu Schnitzel, Braten & Co?

Hamburg (OTS) - Ein goldbraun gebratenes Schnitzel mit knuspriger Panade - bei so einem Leckerbissen läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Wer sich und seine Lieben mal wieder richtig verwöhnen will, macht damit garantiert nichts falsch. Aber welche Beilage isst man dazu? Ein paar gute Ideen kennt Jessika Brendel vom Koch-Magazin LECKER:

O-Ton 23 sec.

"Zum Beispiel schicke Homestyle Pommes. Da nehme ich ein Kilo fest kochende Kartoffeln und ein bisschen Thymian und ein bisschen Olivenöl, Chili und Salz dazu. Das geht dann alles bei 175 Grad in den Ofen für 50 Minuten und für die letzten fünf Minuten würde ich noch ein paar Kirschtomaten halbieren und die dann auch mit in den Ofen hineinschmeißen und dann ist das fertig."

Außerdem gehört etwas Frisches zum Essen. Zum Beispiel ein Salat:

O-Ton 18 sec.

"Da würde ich einen Kohlrabi-Gurken-Salat zu machen. Da nimmt man eine Salatgurke und zwei Kohlrabi. Die würde ich in feine Scheiben hobeln. Und für die Soße nehme ich einen Becher saure Sahne, Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer und ein bisschen Dill. Das alles unters Gemüse geben und fertig."

Wer sich schon auf Ostern freut und einen klassischen Lammbraten plant, für den könnte dieser Tipp aus dem Koch-Magazin LECKER interessant sein:

O-Ton 24 sec.

"Zum Lamm würde ich Balsamico-Möhrchen machen. Da nehme ich ein Bund junge Möhren und dünste die in Geflügelfond weich. Dann mache ich mir eine Soße aus ein bisschen Butter und ein bisschen Puderzucker und ein bisschen Balsamico-Essig und schmecke das mit Salz und Pfeffer ab, vermische das mit meinen Möhren und ganz zum Schluss gebe ich noch ein paar Esslöffel geröstete Pinienkerne drüber."

Wem jetzt das Wasser im Munde zusammenläuft, der sollte mal wieder etwas Leckeres am heimischen Herd zaubern. Zum Beispiel Schnitzel mit Homestyle Pommes und Kohlrabi-Gurken-Salat. Ebenfalls lecker als Beilage ist grünes Spargelgemüse, ein Kartoffel-Ei-Salat oder ein Blumenkohl-Gratin.

ACHTUNG REDAKTIONEN:

Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an desk@newsaktuell.de

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im APA-OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Bauer Verlagsgruppe
Kommunikation und Presse Hamburg
Berit Sbirinda
Tel: +49 (0)40 / 3019-1027

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAA0001