PK "Mentoring für MigrantInnen - Impuls zum Erfolg" am 6. Februar 2008, 10:00 Uhr, Café Griensteidl, 1010 Wien

Wien (PWK/Aviso) - "Mentoring für MigrantInnen" bringt
erfolgreiche Führungspersonen der Wirtschaft (Mentoren) und qualifizierte Arbeitskräfte mit Migrationshintergrund (Mentees) zusammen. WKÖ, AMS und ÖIF präsentieren eine gemeinsame Initiative.

Wichtige Arbeitskräfte für die Wirtschaft können derzeit nur unzureichend genutzt werden, da es in Österreich zwar viele qualifizierte und motivierte Zuwanderer gibt, ihnen jedoch notwendige Kontakte fehlen. Das in der Wirtschaft bereits bewährte Mentoring-Konzept wird nun auf Arbeitskräfte mit Migrationshintergrund angewandt.

Wann: Mittwoch, 6. Februar 2008, 10:00 Uhr

Wo: Café Griensteidl, Michaelerplatz 2, 1010 Wien

Ihre Ansprechpartner sind:

  • Dr. Reinhold Mitterlehner, stv. Generalsekretär der Wirtschaftskammer Österreich
  • Dr. Johannes Kopf, Mitglied des Vorstands des Arbeitsmarktservices Österreich
  • Dr. Alexander Janda, Geschäftsführer des Österreichischen Integrationsfonds

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Beate Sprenger, Arbeitsmarktservice Österreich, Tel. 01/33 178 DW 522

Mag. Irmgard Poschacher, Wirtschaftskammer Österreich, Tel. 0590900-3786

Mag. Ursula Schallaböck, Österreichischer Integrationsfonds, Tel. 01 /710 12 03 - 134

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002