Aviso: Pressegespräch "Quartier für Digitale Kultur" / Raum D am 07.02., 10 Uhr

quartier21 im MuseumsQuartier entwickelt sich zum Zentrum der Digitalen Kultur in Wien

Wien (OTS) - Der Verein Quartier für Digitale Kultur (QDK) ist
eine offene Plattform für Kooperationen im Bereich Digitale Kunst und Kultur mit Standort quartier21 / MQ Wien. Mittlerweile sind zwanzig verschiedene Initiativen, Künstler und Vereine in dem Quartier vernetzt.

Das quartier21 und das QDK freuen sich, eine Bilanz der bisherigen Arbeit vorzustellen und als nächsten Entwicklungsschritt den Diskurs-und Vortragsraum "Raum D / quartier21", sowie die neuen offenen Projektbüros "*.mqw" zu präsentieren.

Mit
Sybille Straubinger, Gemeinderätin
Wolfgang Waldner, Direktor MuseumsQuartier Wien
Günther Friesinger, Quartier für Digitale Kultur
Jogi Neufeld, Verein Subotron
Michael Zeltner, Graffiti Research Lab

Datum & Zeit:
Donnerstag, 7.2.2008 um 10h

Ort:
MuseumsQuartier Wien
Raum D / quartier21, Electric Avenue

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Thurner
Quartier für Digitale Kultur
E-mail: qdk@wien.net
Tel: 0650-9823180

Anita Resch
Presse, MuseumsQuartier Wien
Tel. +43 01 / 523 58 81 - 1712
E-mail: a.resch@mqw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MQW0001