Dienstag: Aktion der SJ Wien - "Stoppt Genitalverstümmelung!"

Alle 15 Sekunden wird eine Frau verstümmelt

Wien (SPW) - Der 6. Februar ist der Internationale Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung (FGM). Female genital mutilation stellt für Millionen von Frauen und Mädchen eine systematische Verletzung der Menschenrechte dar. Die Sozialistische Jugend Wien macht morgen Dienstag, am 05.02.2008 um 10.30 Uhr am Ballhausplatz mit einer Medienaktion auf dieses grausame und menschenverachtende Ritual aufmerksam.****

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen!

Medienaktion/Fototermin der SJ Wien:
"Stoppt Genitalverstümmelung!"
Zeit: Dienstag, 5.02.2008 um 10.30 Uhr
Ort: 1., Ballhausplatz (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragehinweis:
SJ Wien
Stefan Jagsch
0699/17 13 97 13
http://www.sj-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001