Österreich-Premiere: Industriemagazin Verlag startet mit personalisierten Inseraten

Höchste Responseraten mit individualisierten Kampagnen möglich.

Wien (OTS) - Einschlägige Studien bestätigen es: Die Personalisierung von Print-Kampagnen und Mailings erzielt beim Werbekunden höchste Responseraten. "Der Response durch Personalisierung vervielfacht sich", sagt etwa Frank Romano, Professor am New Yorker Rochester Insitute of Technology. Romano geht in einer aktuellen Studie davon aus, dass die Responserate bei Print-Kampagnen durch die unterschiedlichen Möglichkeiten der Personalisierung um bis zu 500 Prozent gesteigert werden kann.

Als erste Magazingruppe in Österreich lässt der Industriemagazin Verlag diese Erkenntnisse der Marktforschung nun in die Erweiterung seines Angebots an die Werbekunden einfließen. Im Österreichischen Industriemagazin und in 4c, Österreichs größtem Magazin für Druck und Design, können Kunden ab nun auch individualisierte Kampagnen schalten. "Mit unserem neuen Produkt wird es möglich, mit einem Inserat jeden unserer Abonnenten persönlich anzusprechen und damit für den notwendigen Überraschungseffekt zu sorgen", sagt Hans-Florian Zangerl, Geschäftsführer des Industriemagazin Verlags.

Technisch möglich ist ein im Text individualisiertes Sujet auf den Umschlagseiten U2, U3 und U4 des Österreichischen Industriemagazin sowie des Magazins 4c. "Werbekunden können etwa den Namen des Abonnenten oder auch seinen Wohnort in ein Sujet einarbeiten lassen. Schon alleine das wird für eine intensivere Beschäftigung mit der Werbebotschaft sorgen", sagt Martin Schwarz, Chefredakteur von 4c. Gedruckt werden die Umschläge auf modernsten Digitaldruckmaschinen in Offsetqualität.

"Unseren Kunden bieten wir natürlich auch Unterstützung bei der Entwicklung ihrer Sujets, um die optimale Wirkung für sie zu erzielen", sagt Zangerl. Anfragen zum neuen Produkt können jederzeit an personalisierung@industriemagazin.at gestellt werden.

Rückfragen & Kontakt:

Industriemagazin Verlag
Geschäftsführung
Hans-Florian Zangerl
Tel.: +43-1-585 9000-0
Fax: +43-1-585 9000-16
Email: florian.zangerl@industriemagazin.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IMA0001