AVISO: Musicalklassiker "Joseph" kommt nach Wien

Andrew Lloyd Webbers Musical in neuer Fassung ab Herbst in der Stadthalle - Einladung zum Fototermin anlässlich der Audition

Wien (OTS) - Der Musicalklassiker "Joseph and the amazing technicolor(R) dreamcoat" kommt nach Wien. Bei diesem Musical han-delt es sich um einen Klassiker von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice. Die deutsche Fassung stammt von Heinz Rudolf Kunze. Im Sep-tember startet die Wiener Stadthalle in einer Koproduktion mit der deutschen ARENA Theater & Festspiel GmbH die Neufassung dieses Musicals, das mit dem Hit "Any dream will do" zu den erfolgreichs-ten Musicals überhaupt zählt.
Am Dienstag startet die Audition, um die Rollen zu besetzen. An-lässlich der Audition laden die Wien Holding und die Wiener Stadt-halle die MedienvertreterInnen zu einem Fototermin mit Komm.-Rat. Peter Hanke (Geschäftsführer Wien Holding) und
Prof. Dr. Gerhard Feltl (Geschäftsführer Wiener Stadthalle) sowie ambitionierten MucialdarstellerInnen, von denen einige dann im Herbst zu den Stars des Hitmusicals zählen werden.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Dienstag, 5. Februar 2008, 10:00 Uhr Ort: Wiener Stadthalle, Halle F, Zugang Backstage Halle F Ehrenauffahrt Hütteldorferstraße Parkmöglichkeit auf der Ehrenauffahrt o U.A.w.g.: Wiener Stadthalle, Vogelweidplatz 14, 1150 Wien Martina Amon oder Elisabeth Strobl Tel.: (+43 1) 98 100 DW 355 oder DW 319 Fax: (+43 1) 98 100-457 e-mail: e.strobl@stadthalle.com, oder m.amon@stadthalle.com

Wie freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) gaw

Rückfragen & Kontakt:

Elisabeth Strobl oder Martina Amon
Wiener Stadthalle
Tel.: (+43 1) 98 100 DW 319 oder DW 355
Fax: (+43 1) 98 100-457
E-Mail: presse@stadthalle.comPID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding - Konzernsprecher
Tel.: +43 1 408 25 69 - 21
Mobil:+43 1 664 82 68 216
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010