"Jetzt geht´s los" - ORF NÖ startet ins EURO-Jahr 2008

Auslosung der "Candidate City Matches" live am 6. Februar

St. Pölten (OTS) - Das EURO-Jahr 2008 startet am Mittwoch, 6. Februar in Wien mit dem freundschaftlichen Fußball-Länderspiel Österreich gegen Deutschland -und in St. Pölten mit der Auslosung, wann welche niederösterreichische Gemeinde während der Europameisterschaft zur Station der offiziellen "Fan Tour 2008" wird.

Der ORF Niederösterreich berichtet aus diesem Anlass umfassend:

* In "Niederösterreich heute" (ORF 2) gibt es am Mittwoch ab 19.00 Uhr Live-Einstiege vom offiziellen UEFEA EURO 2008-Fan Tour Truck, der vor dem Funkhaus in St. Pölten steht.

* Und auf Radio Niederösterreich läuft von 18 bis 23 Uhr eine Spezialsendung (Moderatoren sind Thomas Schwarzmann und David Pearson), in der auch Stimmungsberichte und Live-Einstiege vom Länderspiel aus dem Ernst-Happel-Stadion geplant sind.

Denn die Bühne des Fan Truck ist Schauplatz der Auslosung der so genannten "Candidate City Matches" im Rahmen der "Fan Tour 2008". Dabei wird festgelegt, an welchem Ort Niederösterreichs welche Spiele der Europameisterschaft im Rahmen von public-viewing gezeigt werden.

Station machen wird dieser Truck - je nach dem Ergebnis der Auslosung am Mittwoch - zwischen 7. und 29. Juni in folgenden Gemeinden: Amstetten, Bad Vöslau, Eggenburg, Ernstbrunn, Hainburg, Hollabrunn, Krems, Laa an der Thaya, Langenlois, Leopoldsdorf im Marchfeld, Lilienfeld, Reingers/Litschau, Mank, Rabenstein an der Pielach, Schwarzenbach, Stockerau, Tulln, Ybbs und Waidhofen an der Thaya.

Der große Fan Tour Truck ist 14m lang, 4m hoch und 2,6m breit; das Gesamtgewicht beträgt mehr als 29 Tonnen. Auf der 10m breiten Bühne wird es während der Europameisterschaft auch täglich Unterhaltungs-Rahmenprogramm geben; die Fans können die Spiele auf einem 7,2x4m großen Bildschirm mitverfolgen.

Darüber hinaus wird eine permanente große public-viewing-Zone mit umfangreichem Rahmenprogramm an allen Spieltagen der Fußball-Europameisterschaft auf dem Gelände der Landessportschule St. Pölten eingerichtet.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Niederösterreich
Mag. Michael Koch
Telefon: 02742 / 2210 - 23 754

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0001