KORRIGIERTE NEUFASSUNG der OTS0210 von gestern: Einladung für Montag - Christa Kranzl überreicht den 750. Innovationsscheck

Wien (OTS) - Sehr geehrte Redakteurin, sehr geehrter Redakteur,

Wir haben Sie ja bereits zum "Forschung schafft Arbeit"- Event nächsten Montag herzlich eingeladen. Heute möchten wir Sie noch auf einige Highlights dieser Wiener Abschlussveranstaltung aufmerksam machen:

750. Innovationsscheck

Nach nur 3 Monaten wurden so viele Innovationsschecks erfolgreich beantragt, dass Frau Staatssekretärin Christa Kranzl am Montag bereits den 750. an ein Wiener KMU überreichen wird.

350 Anmeldungen

Wir freuen uns über das gewaltige Interesse an dieser Veranstaltung und erwarten über 350 interessierte Besucher aus dem KMU-Umfeld.

Best Practice aus ganz Österreich

Herausragende Beispiele innovativer KMU werden in einem Kurzfilm präsentiert werden.

Zur Erinnerung und zum "Bei-der-Hand-Haben" hier nochmals die Daten zur Veranstaltung:

Forschung schafft Arbeit
Der direkte Förderzugang für kleine und mittlere Unternehmen

Ort: Aula der Wissenschaften, Wollzeile 27a, 1010 Wien
Zeit: Montag, 4. Februar 2008 ab 18:00 Uhr

Das Programm:

  • 18:00 Uhr: Info-Messe: Österreichische Forschungs- und Förderungs-Institutionen stellen sich vor
  • 18:30 Uhr: Begrüßung durch Mag. Renate Brauner, Vizebürgermeisterin von Wien
  • Kurzer filmischer Überblick, für welche Projekte forschungsfreudige KMU aus ganz Österreich den Innovationsscheck nutzen und Statement des Vertreters des niederösterreichischen KMU

Diskussion auf der Innovationsbank

  • Staatssekretärin Christa Kranzl
  • Mag. Renate Brauner, Vizebürgermeisterin von Wien
  • KR Brigitte Jank, Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien
  • Mag. Herbert Tumpel, Präsident der Arbeiterkammer
  • Dr. Klaus Pseiner, Geschäftsführer der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft
  • Dr. Knut Consemüller, Vorsitzender des Rates für Forschung und Technologieentwicklung

Überreichung des 750. Innovationsschecks an ein KMU aus Wien durch Staatssekretärin Christa Kranzl

Nähere Informationen zur Forschungsförderungsinitiative:
www.forschung-schafft-arbeit.at

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Anmeldung:
E-Mail: forschungschafftarbeit@comma.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Barbara Windisch
communication matters
Kollmann Menasse Public Relations GmbH
A-1040 Wien, Kolschitzkygasse 15/14
Tel.: +43/1/503 23 03
Fax: +43/1/503 24 13
office@comma.at
www.communicationmatters.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CMA0001