Hursky: Vereine fördern multikulturelles Zusammenleben

Wien (SK) - Im Zuge der gestern im Nationalrat beschlossenen Verbesserung des Vereinsgesetzes betonte der Favoritner SPÖ-Abgeordnete Christian Hursky einmal mehr die zentrale Rolle von Vereinen im Bereich der Integration aller Menschen, die in Österreich leben. "Vereine sind Orte, an denen Menschen unterschiedlichster sozialer und migrantischer Herkunft zusammenfinden und gemeinsam leben. Vereine tragen so einen wichtigen Teil zur Integration marginalisierter Gruppen bei und müssen daher umso mehr gefördert werden", schließt Hursky. **** (Schluss) js/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0026