On Demand Deutschland schliesst Content Management-Vertrag für den aonTV Video On Demand-Service der Telekom Austria

München / Wien (ots) -

On Demand Deutschland (ODD), das Joint Venture zwischen der On Demand Group (ODG) und der Tele München Gruppe (TMG), hat einen Vertrag über die Lieferung von Video On Demand Content-Dienstleistungen durch ODD an den aonTV Video On Demand-Service der Telekom Austria geschlossen. Das aonTV VOD-Angebot, welches bereits von mehreren tausend Abonnenten genutzt wird, soll in den nächsten Jahren weiter rapide anwachsen. Dieser Vertrag nutzt die Beziehungen von ODD zu großen Hollywood-Studios sowie unabhängigen deutschen und österreichischen Studios und Anbietern von TV-Inhalten. Ziel ist es, dabei die Angebotspalette zu erweitern und durch ein aktuelles Portfolio die Vermarktung des Service-Angebots zu unterstützen. ODD beliefert bereits den PPV Service von Kabel Deutschland (KDG), Select Kino und Unity Medias PPV Service, Kino auf Abruf in Deutschland im Rahmen des seit März 2007 bestehenden Joint Ventures zwischen ODG und TMG. Dr. Hannes Ametsreiter, Marketingvorstand Telekom Austria TA AG und Vorstand Marketing, Vertrieb und Customer Services, mobilkom austria, erklärte: "Durch den Vertrag mit ODD können wir uns auf den schnell wachsenden Kundenstamm unseres aonTV VOD-Dienstes konzentrieren, während ODD seine Fachkenntnisse und Content im TV-Bereich beisteuert, um den besten Video On Demand Service in der Region zu bieten." Tony Kelly und Bernd Schlötterer, Geschäftsführer von On Demand Deutschland, äußerten sich zufrieden über die Kooperation: "Wir sind sehr froh über die Zusammenarbeit mit Telekom Austria im Hinblick auf den aonTV VOD-Service in Österreich. Dieser Vertrag mit Telekom Austria geht mit unseren wichtigsten Unternehmenszielen konform, der Exploration neuer Märkte. Er untermauert unsere Kernkompetenz der schnellen Lieferung überzeugender Content-Dienstleistungen, um dem Anbieter einen erheblichen Wettbewerbsvorteil zu sichern, und nutzt darüber hinaus unsere unübertroffenen Fähigkeiten zur Förderung, Durchdringung und Nutzung des On Demand-Marktes." Über Telekom Austria Die Telekom Austria Group ist das führende Telekommunikationsunternehmen Österreichs. Die Produktpalette im Bereich Festnetz reicht von Sprachtelefonie über Internetzugang bis hin zum digitalen Fernsehen und Video on Demand. Die Marktausrichtung unterscheidet die Bereiche Privatkunden, Geschäftskunden und Wholesale. Als operative Geschäftsbereiche sind Sprachtelefonie, Daten- und IT-Lösungen inklusive Wholesale, Internetzugang und Media, Wholesale-Sprachtelefonie und Internet sowie Mehrwertdienste definiert. Über On Demand Deutschland On Demand Deutschland (ODD) mit Sitz in München hat sich auf die Einrichtung von On-Demand- und Pay-per-View-Dienstleistungen für TV-Betreiber auf verschiedenen Plattformen im deutschsprachigen europäischen Raum spezialisiert. On Demand Deutschland wurde von dem marktführenden On-Demand- und PPV-Unternehmen On Demand Group (ODG) und der Tele München Gruppe (TMG), einem voll integrierten Medienunternehmen mit Sitz in München, gegründet. Die Tele München Gruppe (TMG) verfügt über umfassende Verwertungsrechte an einer umfangreichen Filmbibliothek und hält Beteiligungen an den nationalen Free TV Sendern Tele 5 und RTL II sowie ATV in Österreich und an der CineMedia Film AG. Die Partner verfügen über langjährige Erfahrung im Erwerb und der Vermarktung von Filmen. Im Bereich TV Content verfügt die TMG sowohl über internationale als auch nationale Produktionen. Eine verstärkte Zusammenarbeit von ATV und ODD im Programmbereich ist bereits geplant.

Rückfragen & Kontakt:

Bei Rückfragen kontaktieren Sie bitte:Karin Rüdinger, Programm & Marketing (odd)
Tel: +49 (0) 89 4523086 -11, Karin.Ruedinger@ondemanddeutschland.deSigrid Bachinger, Telekom Austria
Tel: + 43 (0) 59 059 1-11011, sigrid.bachinger@telekom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0008