Für die Radiostationen: Und es kommt doch auf die Farbe an! "Hauptsache, farbenfroh!" is(s)t wesentliches Motto bei Obst und Gemüse

AVISO: Audiofiles für alle Radiostationen

ÖSTERREICH (OTS) - Grau in Grau. So präsentiert sich das Wetter auch im heurigen Winter recht häufig. Glücklicherweise aber nur am Himmel. Denn die Natur hält auch in der kalten Jahreszeit noch einiges an Farben für uns bereit. Zum Beispiel mit buntem Obst und Gemüse. Das freut nicht nur das Auge, sondern tut auch unserem Wohlbefinden gut. Denn in den vielfältigen Färbungen der Pflanzenkost steckt mehr, als man vielleicht meinen könnte.

Warum gibt es die Farben in Obst und Gemüse? Welche Wirkung hat welche Farbe? Und - warum soll man möglichst farbenfroh essen?

Ein Audiofeature diesmal über die verschiedenen Farben in bunter Pflanzenkost - wir fragen Meinungsforscher, Ernährungsexperten und Herrn und Frau Österreicher.

Sprecher: David Pfarrhofer (Meinungsforscher) Andrea Hofbauer (Ernährungsexpertin) Herr und Frau Österreicher u.a.

Das Audio-File zum Thema "Und es kommt doch auf die Farbe an! "Hauptsache, farbenfroh!" is(s)t wesentliches Motto bei Obst und Gemüse" wird heute Donnerstag, 31.01.2008 um 11.30 Uhr über APA OTS verbreitet und steht am APA Online Manager (AOM) "OTS Audio" und auf der Audio-Datenbank von APA OTS http://audio.ots.at zum Download bereit.

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl RadioService
Harald Sorger
Tel. +43-(0)2236 / 23424-0
mailto: sorger@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAU0001