PMCA lädt zur Teilnahme am BEST of Pharma Advertising ein

Einsendeschluss für den Wettbewerb ist am 28. Februar 2008

Wien (OTS) - Bereits zum zehnten Mal lädt der Pharma Marketing
Club Austria (PMCA) Österreichs Werber, Kommunikationsberater und Produktmanager aus der Gesundheitsbranche ein, beim Wettbewerb "BEST of Pharma Advertising" teilzunehmen. Eingereicht können Arbeiten werden, die zwischen dem 1. Jänner und dem 31. Dezember 2007 in Österreich erschienen sind und die sich an Ärzte oder Apotheker richten. "Eine vom PMCA erstellte Fachjury wird Kreativität, Originalität, Handwerk und Überzeugungskraft der Einsendungen beurteilen", berichtet Thomas Zembacher von Medizin Medien Austria, PMCA Vorstandsmitglied und Organisator von BEST of Pharma Advertising.

Preisträger erhalten erstmals 5.000 Euro als Werbezeit auf MedScreen

Die Preise Goldenes, Silbernes und Bronzenes Skalpell werden am 8. Mai 2008 bei einer Gala im Festsaal der Wiener Börse verliehen. Prämiert wird in den Kategorien Fachanzeige, Direct Mail, Integrierte Kampagne und Web. Zum ersten Mal erhalten alle Gewinner eines Goldenen Skalpells jeweils 5.000 Euro in Form von Werbezeit auf MedScreen. Einsendeschluss für den Wettbewerb ist der 28. März 2008, die Einreichunterlagen sind an Mag. Andrea Budin, Medizin Medien Austria (Kontakt siehe unten), zu senden. Detaillierte Informationen zum Einreichungsprozedere finden Sie unter www.pmca.at .

Das Blaue Skalpell für die besten Gesundheitsbotschaften in Publikumsmedien

Zusätzlich vergibt der PMCA bereits zum dritten Mal den Spezialpreis Consumer Health in Kooperation mit dem Magazin News Leben. Mit dem Blauen Skalpell wird die beste Anzeige bzw. Kampagne in der Sparte pharmazeutische Produkte bzw. pharmazeutische Kosmetikprodukte, homöopathische Produkte, Image- oder Dienstleistungsanzeigen und Aufklärungskampagnen in Publikumsmedien gekürt. Der Gewinner wird von News Leben Leser aus einer Shortlist aus acht Sujets, die vorab von einer Fachjury erstellt wird, ernannt. Der Gewinner des blauen Skalpells erhält wieder 10.000 Euro Werbegutschrift von News Leben. Einreichfrist für das Blaue Skalpell ist der 28. Februar 2008.

Goldene Skalpelle für bestes Pharma Advertising

Die jährliche Verleihung des "Best of Pharma Advertising" erfolgt im Sinne der Qualitätsförderung im Pharmamarketing durch den PMCA. Neben dem "Comprix" in Deutschland ist dies der einzige Kreativpreis für qualitativ hoch stehende Pharmawerbung im deutschsprachigen Raum und zugleich ein wichtiges gesellschaftliches Highlight der Pharmabranche.

Die Mitglieder der Jury 2008

Dipl.-BW Norbert Beck (Beck & Co) | Mag. Johanna Gugler (Austroplant) | Thomas Horn (ALK-Abello) | Mag. Michaela Latzelsberger (AstraZeneca) | Michael Mehler (ghost.company) | Axel Moser (Ärzteverlag) | Dr. Eva Pasching (Ratiopharm) | Margit Rachinger (S.W.O.T) | Mag. Nicole Schneider (PBK Ideenreich) | Mag. Brigitte Trybus (Medizin Medien Austria)

Die Mitglieder der WEB-Jury 2008

Roger Baumann (MSD) | René Neubach (Wyeth) | Thomas Stodulka (Medizin Medien Austria) | Ines Windisch (sanofi-aventis)

Pharma Marketing Club Austria

Der PMCA ist eine Plattform für alle Teilnehmer am Gesundheitsmarkt. Seit seiner Gründung im Jahr 1994 bietet der PMCA seinen Mitgliedern regelmäßig Informationsveranstaltungen, Workshops und Exkursionen an. Highlight ist neben dem jährlichen Pharma Marketing Tag im November die Preisverleihung "Best of Pharma Advertising". Mitglieder profitieren durch den regen Wissenstransfer sowie das Networking und erfahren die neuesten Trends aus dem Gesundheitsmarkt aus erster Hand. Der PMCA zählt heute 400 Mitglieder - nähere Infos finden Sie unter www.pmca.at

Rückfragehinweis:

Rückfragen & Kontakt:

ür die Presse:
Mag. Sylvia Goluch | Public Health PR GmbH
Davidgasse 87-89 | 1100 Wien
T: 01/60 20 530/91 | Fax: 01/60 20 530/90
E: sylvia.goluch@publichealth.at | www.publichealth.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PHP0001