dm plant Markteintritt in Bulgarien

Bisher bereits erfolgreiche Expansion in Mittel- und Südosteuropa

Salzburg/Sofia (OTS) - dm bereitet derzeit seinen Markteintritt in Bulgarien für das Jahr 2009 vor. Dafür sucht das international erfolgreiche Unternehmen ab sofort Partner, Verkaufsflächen und Mitarbeiter.

dm drogerie markt ist einer der größten Drogeriemärkte in Mittel-und Südosteuropa. Das Sortiment umfasst bis zu 14.000 Drogerieartikel aus dem Schönheits- und Wellnessbereich, aber auch Baby, Foto und Haushalt. Ergänzungssortimente wie Tiernahrung, Kleintextilien und Four Seasons runden das Angebot ab. Konzernstandards wie Marketing und Ladenbau werden in allen dm Ländern umgesetzt.

Von Salzburg (Österreich) aus hat der seit mehr als 30 Jahren international sehr erfolgreiche Handelskonzern bereits Tochterunternehmen in Ungarn, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Kroatien, Serbien, Bosnien-Herzegowina und Rumänien gegründet. Nun geht dm auf seinem Expansionskurs in Europa einen Schritt weiter und plant die Eröffnung der ersten dm Filialen in Bulgarien zu Beginn des Jahres 2009:

"Wir möchten wie bisher in neue Märkte investieren und damit die Marktführerschaft von dm im Drogeriefachhandel in den südosteuropäischen Ländern weiter ausbauen. Bulgarien bietet als aufstrebender Wirtschaftsstandort sehr gute Entwicklungschancen und befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zu den bereits belegten Ländern Serbien und Rumänien", erklärt KR Günter Bauer, Vorsitzender der Geschäftsführung von dm drogerie markt Österreich, die Motivation hinter dem Engagement in Bulgarien.

dm drogerie markt - ein verlässlicher Partner

dm drogerie markt bietet seinen Partnern beste Bonität, hohe Produktivität und kann einen zweifelsfreien Ruf vorweisen. dm gilt als Frequenzbringer mit einem hohen Bekanntheitsgrad bei den Kunden in allen bisher belegten europäischen dm Ländern. Für den Markteintritt in Bulgarien sucht dm ab sofort gut erreichbare Objekte in zentraler Lage, mit ausreichend Parkplätzen. Gemäß der dm Standortpolitik sollen die Geschäftslokale ebenerdig sein und eine Größe von ca. 400 - 450 m2 Gesamtfläche haben. Gesucht werden Standorte in den besten Lagen der Top-Handelsagglomerationen - also Einkaufszentren, Fachmarktzentren und Innenstadtlagen, aber auch in Nahversorgungszentren mit Lebensmittelgeschäften und anderen Geschäften des täglichen Bedarfs.

Mitarbeiter mit Pioniergeist gesucht!

Für den Aufbau einer Struktur in Bulgarien sucht dm ab sofort Mitarbeiter auf Managementebene in Vertrieb und Verwaltung - Menschen mit profunden Managementfähigkeiten und Pioniergeist sind willkommen. Weitere Voraussetzungen sind eine betriebswirtschaftliche Ausbildung sowie Erfahrung im Handel. dm drogerie markt bietet als europaweit tätiges Unternehmen die Sicherheit eines wirtschaftlich erfolgreichen Arbeitgebers. Im Teilkonzern sind mehr als 9.600 Mitarbeiter in über 910 dm Filialen beschäftigt, inklusive dm Deutschland sind es 27.054 Mitarbeiter in 1.849 Filialen. dm drogerie markt bietet ihnen vielfältige Weiterentwicklungs-Möglichkeiten und Karriereperspektiven.

Fulminanter Umsatzzuwachs in Mittel- und Südosteuropa

Der Teilkonzern dm Österreich konnte im Geschäftsjahr 2006/07 -nicht zuletzt aufgrund des hervorragenden Umsatzzuwachses in den Verbundenen Ländern - einen Umsatzzuwachs von knapp 16% auf insgesamt 1,133 Milliarden Euro erwirtschaften. 617 Millionen Euro setzte dm allein in Mittel- und Südosteuropa um. Insgesamt wurden hier im vergangenen Geschäftsjahr 50 Filialen neu eröffnet: dm ist in Ungarn mit 203, in Tschechien mit 123, in der Slowakei mit 64, in Slowenien mit 57, in Kroatien mit 93, in Serbien mit 18, in Bosnien-Herzegowina mit 8 Standorten und seit Dezember 2007 mit den ersten drei Filialen in Rumänien vertreten. Im Gesamtkonzern inklusive dm Deutschland erreichte die dm Gruppe einen Umsatz von 4,15 Milliarden Euro.

Unsere Presseinformationen stehen Ihnen unter
http://www.dm-drogeriemarkt.at/presse zur Verfügung.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Stefan Ornig
Public Relations
dm drogerie markt GmbH
Kasernenstraße 1, 5073 Wals
Tel.: 0043/662/8583 - 194 oder 182
Fax: 0043/662/8583 -111
e-mail: presse@dm-drogeriemarkt.at
Internet: www.dm-drogeriemarkt.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DMD0001