Radiotest für das zweite Halbjahr 2007:79% Marktanteil und Publikumszuwachs für ORF-Radios

Wien (OTS) - Klare Marktführerschaft für Ö3 neuerlich bestätigt - Rekordreichweite für Österreich 1 und FM4
- Erfolg der ORF-Regionalradios in den Bundesländern

Im zweiten Halbjahr 2007 entfallen vier von fünf in Österreich gehörten Radiominuten auf die Radioprogramme des ORF. Die Anzahl der Mitbewerber ist 2007 auf 71 angestiegen, zusammen erreichen alle inländischen Privatangebote 18% Marktanteil.

Hörfunkdirektor Dr. Willy Mitsche zum Radiotest für das zweite Halbjahr 2007: "Die ausgezeichneten Ergebnisse des aktuellen Radiotests beweisen auch nach zehn Jahren flächendeckendem privaten Rundfunk in Österreich, dass der public value der ORF-Radioprogramme für die Hörerinnen und Hörer unverzichtbar ist. Dies belegen die zum Teil sogar gestiegenen Marktanteile und Reichweiten des ORF-Radioangebots. Die positive Bilanz über das zweite Halbjahr 2007 bestätigt aber nicht nur die hervorragende Positionierung der ORF-Radios, sondern ist auch Beleg für die von den Programmmachern und Programmmacherinnen geleistete Qualitätsarbeit."

Ö3 bestätigt die Vormachtstellung am werberelevanten Wettbewerbsmarkt und setzt den Erfolg der letzten Jahre damit gegen alle internationalen Trends fort.
Ö3 ist bei der Gesamtbevölkerung ab 10 Jahren mit einer Tagesreichweite von 37,7% oder rund 2,8 Millionen täglichen Hörerinnen und Hörern und einem Marktanteil von 33% wiederum unangefochtener Marktführer. In der für die Werbewirtschaft relevanten Zielgruppe, den 14 bis 49-Jährigen, zählt jeder Zweite zur Hörerschaft von Ö3. Mit 45% ist der Marktanteil von Ö3 in der jüngeren Bevölkerungsgruppe doppelt so hoch wie jener aller österreichischen Kommerzradios gemeinsam. Damit stellt Ö3 trotz zunehmendem Mitbewerb neuerlich seine starke Position am Markt unter Beweis.

Das ORF-Kultur- und Informationsradio Österreich 1 erzielt im zweiten Halbjahr 2007 mit einer Reichweite von 9,1% die höchste Publikumsakzeptanz seiner Geschichte und wird somit von rund 665.000 Hörerinnen und Hörern täglich gehört. In allen Altersgruppen kann Österreich 1 Hörerzuwächse verzeichnen. In der Gruppe der über 35jährigen wird mit einem neuen Reichweitenrekord von 12,3% sogar jeder achte Österreicher dieser Zielgruppe erreicht. Den im europäischen Raum einzigartigen Erfolg von Ö1 bestätigen auch die Höchstbewertungen des Angebots des Kultursenders im aktuellen "Ö1-Tagebuch", einem qualitativen Erhebungsinstrument, das auch die Zuwendung und Bewertung von Ö1-Sendungen misst.

Der Jugend-Kultursender FM4 setzt seinen Aufwärtstrend weiter fort: Der Sender verzeichnet mit 7,1% Tagesreichweite einen neuen Höchstwert bei den 14- bis 49-Jährigen. Die Zahl der täglichen Hörerinnen und Hörer des Jugendkultursenders FM4 beträgt nun mehr als 320.000 - ein Rekordwert.

Die Regionalradio-Kette des ORF erreicht mit ihren neun Programmen ein tägliches Publikum von rund 2,6 Millionen Österreicherinnen und Österreichern ab 10 Jahren. Damit bestätigt sich die stabile Position der einzelnen ORF-Regionalsender als Heimatradio der jeweiligen Region weiterhin klar, trotz verstärkter regionaler und lokaler Konkurrenz in den Bundesländern. In der Kernzielgruppe der ab 35-Jährigen erreichen die ORF-Regionalradios in Summe eine Tagesreichweite von 46,6%. Der Marktanteil von 47% ist fast dreieinhalb Mal so hoch ist wie jener aller 71 Mitbewerber zusammen. In jedem österreichischen Bundesland erreicht der jeweilige ORF-Regionalsender in seiner Zielgruppe mehr Hörerinnen und Hörer als der reichweitenstärkste regionale Mitbewerber.

Anmerkung: Bei den angegebenen Werten handelt es sich um die Daten für das zweite Halbjahr 2007. Als Vergleichszeitraum wird korrekterweise das zweite Halbjahr 2006 verwendet. Alle Reichweiten und Marktanteile beziehen sich, soweit nicht anders vermerkt, auf Montag-Sonntag und die Altersgruppe "10 Jahre und älter".

Radiotest 2. Halbjahr 2007 vs. 2. Halbjahr 2006

Österreich gesamt
(Montag-Sonntag)

Tagesreichweite Marktanteil 10+ 14-49 10+ 14-49 ORF Radios gesamt 71,9%(71,7%) 70,2%(70,6%) 79%(79%) 74%(74%) Ö3 37,7%(38,0%) 49,8%(50,8%) 33%(34%) 45%(46%) ORF Regionalradios 35,5%(34,7%) 24,1%(23,1%) 37%(37%) 22%(22%) Privatsender Inland 22,6%(22,1%) 28,5%(28,2%) 18%(18%) 23%(22%) Österreich 1 9,1% (8,5%) 6,0% (5,4%) 6% (6%) 3% (3%) KRONEHIT 5,6% (4,8%) 8,1% (7,0%) 3% (3%) 5% (4%) FM4 4,4% (3,9%) 7,1% (6,2%) 3% (2%) 4% (3%)

Wien
(Montag-Sonntag)

Tagesreichweite Marktanteil 10+ 14-49 10+ 14-49 ORF Radios 61,8%(62,2%) 58,4%(58,6%) 71%(72%) 67%(68%) Ö3 29,8%(30,5%) 36,5%(37,4%) 30%(31%) 40%(43%) Radio Wien 17,7%(17,6%) 15,0%(13,8%) 18%(18%) 13%(11%) Österreich 1 12,4%(12,3%) 9,9% (8,7%) 10% (9%) 7% (6%) Radio Arabella 9,4% (9,9%) 6,2% (6,1%) 11%(11%) 7% (5%) Radio NÖ 7,6% (8,5%) 2,5% (2,5%) 7% (7%) 1% (1%) 88.6 5,6% (5,3%) 8,1% (8,0%) 6% (5%) 9% (8%) FM4 5,3% (5,2%) 8,6% (7,7%) 4% (4%) 5% (6%) KRONEHIT 5,2% (4,6%) 7,3% (6,3%) 3% (4%) 5% (7%) Radio Energy 104,2 4,9% (4,7%) 7,5% (7,3%) 4% (2%) 7% (4%) Radio Burgenland 3,9% (2,6%) 1,0% (0,6%) 3% (3%) 1% (1%) Antenne Wien 1,3% (1,7%) 1,5% (2,8%) 1% (1%) 2% (2%)

Niederösterreich
(Montag-Sonntag)

Tagesreichweite Marktanteil 10+ 14-49 10+ 14-49 ORF Radios gesamt 75,4%(74,1%) 75,3%(73,2%) 84%(83%) 80%(78%) Ö3 39,8%(39,8%) 54,7%(52,9%) 38%(35%) 52%(47%) Radio NÖ 29,7%(27,9%) 18,2%(16,5%) 28%(30%) 14%(17%) KRONEHIT 8,6% (7,7%) 12,7%(10,7%) 4% (5%) 6% (7%) Österreich 1 8,4% (8,0%) 4,8% (4,4%) 5% (6%) 1% (2%) FM4 4,1% (3,3%) 6,3% (5,4%) 2% (2%) 3% (3%) 88.6 3,5% (2,9%) 5,8% (4,8%) 3% (2%) 5% (3%) Radio Energy 104,2 1,4% (1,4%) 2,3% (2,2%) 0% (0%) 1% (0%) Radio Arabella* 8,8% (8,7%) 9,5% (7,7%) 6% (7%) 5% (7%) Hit FM (VG 1)* 6,7% (7,0%) 9,9%(10,4%) 4% (4%) 6% (6%) 106,7 Party FM* 5,1% (-) 8,5% (-) 1% (-) 1% (-) Hit FM (VG 2)* 1,4% (1,5%) 2,4% (2,9%) 0% (1%) 0% (2%)

* Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet; Hit FM (VG 1):
St. Pölten Stadt/Land, Krems St./L., Gmünd, Horn, Zwettl, Waidh./Th., Melk, Scheibbs, Waidh./Ybbs, Amstetten, Tulln; Hit FM (VG 2):
Wr.Neustadt St./L., Baden, Neunkirchen, Mödling, Bruck/Leitha; Hit FM/106,7 Party FM: Wr.Neustadt St./L., Baden, Neunkirchen; Radio Arabella: Amstetten, Melk, Scheibbs, St.Pölten Stadt (2.HJ.06:
Amstetten, Melk, Scheibbs)

Burgenland
(Montag-Sonntag)

Tagesreichweite Marktanteil 10+ 14-49 10+ 14-49 ORF Radios gesamt 79,2%(78,9%) 78,3%(78,3%) 88%(88%) 82%(82%) Radio Burgenland 43,5%(43,3%) 28,7%(27,4%) 44%(46%) 26%(25%) Ö3 38,2%(38,9%) 54,4%(55,6%) 29%(30%) 43%(46%) KRONEHIT 8,8% (7,7%) 14,2%(11,9%) 5% (6%) 7%(10%) Österreich 1 6,6% (5,9%) 4,8% (5,7%) 5% (3%) 3% (2%) FM4 3,4% (2,8%) 5,8% (4,9%) 2% (1%) 4% (3%) Antenne Steiermark 3,4% (3,5%) 5,3% (4,6%) 2% (2%) 4% (2%) Hit FM 2,9% (2,7%) 5,2% (4,1%) 1% (1%) 1% (1%) 88.6 2,0% (1,4%) 3,6% (2,5%) 2% (0%) 3% (1%) Radio Arabella 1,2% (2,0%) 1,3% (2,7%) 1% (2%) 2% (2%) 106,7 Party FM* 5,8% (-) 10,4% (-) 2% (-) 3% (-)

* Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet; Hit FM/106,7 Party FM: Eisenstadt Umg., Mattersburg

Steiermark
(Montag-Sonntag)

Tagesreichweite Marktanteil 10+ 14-49 10+ 14-49 ORF Radios gesamt 75,8%(74,4%) 74,7%(73,5%) 85%(81%) 80%(77%) Ö3 40,7%(38,6%) 54,9%(52,8%) 36%(32%) 52%(46%) Radio Steiermark 36,3%(37,9%) 24,0%(24,5%) 39%(41%) 22%(25%) Antenne Steiermark 15,3%(15,7%) 19,4%(20,3%) 8%(12%) 10%(14%) Österreich 1 8,9% (7,7%) 5,8% (4,6%) 7% (5%) 4% (2%) KRONEHIT 5,2% (3,4%) 8,2% (5,8%) 3% (1%) 5% (2%) FM4 3,1% (2,9%) 4,7% (4,9%) 2% (2%) 3% (4%) Radio Grün-Weiss* 7,1% (-) 5,6% (-) 6% (-) 6% (-) 89,6 Das Musikradio* 5,8% (5,9%) 7,4% (7,5%) 2% (4%) 2% (5%) A1 Radio* 4,1% (5,6%) 4,4% (5,0%) 1% (5%) 1% (3%) Soundportal* 3,9% (5,4%) 7,0% (9,5%) 2% (4%) 3% (7%) * Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet; Soundportal:

Graz Stadt/Umg.; A1 Radio: Judenb., Knittelfeld, Murau; 89,6 Das Musikradio: Bruck/Mur, Leoben, Mürzzuschlag; Radio Grün-Weiss:
Leoben, Bruck/Mur

Kärnten (ohne Osttirol)
(Montag-Sonntag)

Tagesreichweite Marktanteil 10+ 14-49 10+ 14-49 ORF Radios gesamt 76,9%(75,9%) 77,3%(75,0%) 83%(83%) 78%(76%) Radio Kärnten 42,6%(42,1%) 31,4%(30,2%) 44%(44%) 27%(28%) Ö3 39,4%(39,6%) 54,3%(54,2%) 33%(31%) 47%(43%) Antenne Kärnten 11,3%(11,7%) 16,5%(17,3%) 9% (9%) 12%(14%) Österreich 1 7,1% (7,9%) 3,9% (4,5%) 5% (6%) 2% (2%) FM4 2,9% (2,4%) 5,0% (3,9%) 1% (1%) 2% (1%) KRONEHIT 2,5% (1,5%) 3,7% (2,5%) 2% (1%) 4% (1%) Radio Harmonie* 6,0% (7,0%) 6,3% (9,3%) 4% (5%) 4% (7%)

* Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet; Radio Harmonie:
Klagenfurt St./L., Villach St./L., Spittal a.d. Drau

Oberösterreich
(Montag-Sonntag)

Tagesreichweite Marktanteil 10+ 14-49 10+ 14-49 ORF Radios gesamt 72,2%(72,3%) 69,8%(72,7%) 72%(77%) 65%(71%) Ö3 39,2%(41,3%) 51,9%(56,9%) 30%(38%) 38%(51%) Radio Oberösterreich 30,4%(28,9%) 18,7%(17,9%) 30%(29%) 17%(14%) Life Radio 15,2%(15,1%) 19,4%(20,7%) 15%(11%) 19%(15%) Österreich 1 8,8% (7,6%) 5,7% (4,6%) 5% (4%) 2% (2%) KRONEHIT 6,6% (6,5%) 9,1% (9,1%) 4% (4%) 5% (5%) FM4 5,9% (4,3%) 9,6% (6,8%) 4% (3%) 6% (4%) Radio Arabella* 7,6% (5,4%) 5,8% (3,5%) 5% (4%) 4% (3%) Antenne Wels* 2,9% (2,6%) 3,1% (3,4%) 1% (2%) 1% (3%) Welle 1* 1,0% (2,1%) 1,4% (2,7%) 0% (1%) 0% (1%)

* Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet; Antenne Wels:
Wels St./L., Linz Land; Welle 1: Steyr St./L., Kirchdorf, Wels Land, Linz Land (2.HJ.06: Steyr St.L., Kirchdorf, Wels Land, Linz Land, Urfahr Umg., Freistadt, Perg); Radio Arabella: Linz St./L.

Salzburg
(Montag-Sonntag)

Tagesreichweite Marktanteil 10+ 14-49 10+ 14-49 ORF Radios gesamt 72,4%(74,1%) 68,5%(73,2%) 81%(80%) 77%(76%) Ö3 38,0%(37,2%) 49,2%(50,4%) 33%(31%) 46%(43%) Radio Salzburg 36,1%(35,7%) 23,0%(24,0%) 39%(39%) 23%(24%) Antenne Salzburg 14,1%(14,2%) 18,5%(16,9%) 12%(11%) 17%(14%) Österreich 1 8,7% (8,0%) 5,4% (4,0%) 5% (5%) 2% (3%) FM4 4,7% (5,5%) 7,7% (9,0%) 3% (3%) 6% (5%) KRONEHIT 3,1% (3,1%) 4,6% (4,6%) 1% (2%) 2% (4%) Welle 1* 5,8% (6,7%) 9,1%(10,5%) 3% (4%) 4% (7%) Radio Arabella* 1,4% (-) 1,8% (-) 1% (-) 2% (-)

* Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet; Welle 1:
Salzburg Stadt/Umg., Radio Arabella: Salzburg Stadt

Tirol (mit Osttirol)
(Montag-Sonntag)

Tagesreichweite Marktanteil 10+ 14-49 10+ 14-49 ORF Radios gesamt 73,5%(73,7%) 72,8%(74,0%) 77%(74%) 73%(69%) Ö3 40,8%(41,1%) 52,6%(54,4%) 32%(33%) 41%(47%) Radio Tirol 35,3%(35,2%) 25,2%(24,3%) 35%(34%) 25%(17%) Österreich 1 8,0% (7,2%) 4,4% (5,6%) 5% (4%) 2% (3%) Life Radio (Tirol) 6,8% (8,4%) 9,4%(11,7%) 5% (8%) 7%(10%) FM4 4,3% (3,5%) 6,8% (5,8%) 3% (1%) 5% (2%) KRONEHIT 3,2% (3,2%) 4,6% (5,2%) 3% (1%) 4% (2%) Radio Osttirol* 22,0%(20,7%) 22,2%(23,0%) 19%(15%) 18%(16%) Radio Unterland U1* 12,0%(12,0%) 9,4%(10,5%) 11%(13%) 8%(10%) Antenne Tirol* 4,8% (5,8%) 6,1% (7,3%) 3% (3%) 4% (4%) Welle(Tirol)(VG 21)* 3,3% (-) 4,6% (-) 5% (-) 7% (-) Welle(Tirol)(VG 20)* 2,1% (-) 3,6% (-) 5% (-) 9% (-)

*Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet; Radio Osttirol:
Lienz; Radio Unterland / U1: Innsbruck Land, Kufstein, Schwaz; Antenne Tirol: Innsbruck St./L., Kufstein, Schwaz; Welle (VG 20):
Innsbruck St./L.; Welle (VG 21): Reutte, Landeck, Imst, Innsbruck
L.

Vorarlberg
(Montag-Sonntag)

Tagesreichweite Marktanteil 10+ 14-49 10+ 14-49 ORF Radios gesamt 71,4%(73,8%) 70,7%(73,1%) 77%(79%) 73%(76%) Ö3 38,7%(41,5%) 49,4%(55,0%) 34%(35%) 45%(49%) Radio Vorarlberg 36,9%(36,7%) 27,0%(26,1%) 38%(39%) 24%(23%) Antenne Vorarlberg 13,1%(12,7%) 17,1%(16,7%) 12%(10%) 17% 14%) Österreich 1 6,1% (6,4%) 4,2% (3,7%) 3% (3%) 1% (1%) FM4 4,2% (3,5%) 5,9% (5,0%) 2% (2%) 3% (3%) KRONEHIT 2,0% (0,6%) 2,6% (1,0%) 2% (0%) 2% (0%) Radio Arabella* 1,5% (1,7%) 1,1% (2,0%) 1% (3%) 1% (4%)

* Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet; Radio Arabella:
Bregenz, Dornbirn

- Die Daten in den Tabellen sind nach der Tagesreichweite 10+ gereiht; alle Zahlen beziehen sich auf das jeweilige Gesamtprogramm, also auf alle Sendetage (Montag bis Sonntag).

- Berücksichtigt wurden alle Sender, die eine Tagesreichweite 10+ von  1,0% aufweisen.

- Zahlen in Klammer: 2. Halbjahr 2006

- Anm.: In jedem Bundesland wurde immer nur das jeweilige ORF-Regionalradio in die Tabelle miteinbezogen (z.B. Radio Tirol in Tirol, Radio Salzburg in Salzburg, etc.). Ausnahme Wien: hier wurden alle in der Bundeshauptstadt ausgewiesenen ORF-Regionalradios berücksichtigt.

Quelle: GfK Austria, Radiotest 2. Halbjahr 2007 und 2. Halbjahr 2006, n = je 12.000 ERW. 10+

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Christine Klimaschka
Tel.: (01) 501 01/18361
christine.klimaschka@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001