Mölzer: Solidarisiere mich mit dem Holländer Geert Wilders!

Kritische Auseinandersetzung mit Religion ist Teil der europäischen Kultur

Wien (OTS) - "Das Vorgehen der niederländischen Behörden, die dem Chef der "Partei für die Freiheit" (PVV) nahegelegt haben, seine Heimat zu verlassen, um nicht Angriffsziel islamischer Fanatiker zu werden, ist ein Skandal sondergleichen", zeigt sich heute der freiheitliche Europaparlamentarier Andreas Mölzer empört.

"Nach der Ermordung des Satirikers und Filmemachers Theo van Gogh sowie der Ausbürgerung der islamkritischen Politikerin Ayaan Hirsi Ali müssen in Europa endlich die Alarmglocken läuten. Moslems, egal ob innerhalb oder außerhalb unseres Kontinents, müssen zur Kenntnis nehmen, daß die kritische Auseinandersetzung mit Religionen Teil unserer Kultur ist", hält Mölzer fest.

"Die mediale Verunglimpfung Geert Wilders als Rechtspopulisten ist wahrlich ein Husarenstück. Wer sich mit den Anliegen der Partei Wilders auseinandergesetzt hat, weiß, daß es diesen Leuten vorrangig um den Erhalt der liberalen Kultur der Niederlande geht. Gerade in gesellschaftspolitischen Belangen vertritt die PVV Ansichten, die ich als patriotischer und wertkonservativer Politiker nicht teile", erklärt der freiheitliche Europapolitiker.

"Mit den Morddrohungen gegen Wilders verfestigt sich abermals das Bild von einem Islam, der mit den europäischen Werten nicht vereinbar ist. Als Demokrat respektiere ich grundsätzlich alle politischen Meinungen, wenn sie nicht grundrechtsfeindlich sind. Die in unseren Breiten übliche Kritik am Christentum steht oft in Widerspruch zu meinen Auffassungen. Dennoch werde ich dafür eintreten, daß sie geäußert werden können. Ich erwarte von Politikern aller Richtungen, daß sie sich mit Geert Wilders solidarisieren und ein Zeichen gegen Intoleranz und Terror setzen", fordert Andreas Mölzer abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Dimitrij Grieb Tel.: 0676/43 22 316

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0011