80 Jahre erste Wiener Autobus-Außenlinie

Jubiläumsfahrt am 29. Jänner

Wien (OTS) - Am 30. Jänner 1928 wurde die
"Kraftstellwagen"-Strecke über die Billrothstraße nach Salmannsdorf in Betrieb genommen. Dieses Jubiläum nahmen die Wiener Linien zum Anlass, um am 29. Jänner 2008 einen Tag vor dem tatsächlichen Jubiläumstag - eine Jubiläumsfahrt mit einem historischen Autobus aus dem Wiener Straßenbahnmuseum nach Salmannsdorf zu unternehmen.
Mit dem historischen 120 Ps-starken Diesel-Bus, Fahrzeugtype 5 GF von der Firma Saurer fuhr der Leiter des Straßenbahnmuseums Prof. Harald Marincig mit interessierten MedienvertreterInnen vom Bahnhof Gürtel aus über die Billrothstraße nach Salmannsdorf. Heute wird die Linie 35A mit modernsten und umwelfreundlichen Flüssiggas-Bussen betrieben.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH & Co KG
Pressestelle
Brigitte Gindl
Tel.: (01) 7909 - 42210
Fax: (01) 7909 - 42209
brigitte.gindl@wienerlinien.at
http: //www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0002