EURO2008UPDATE

130 Tage bis zum Anstoß und...

Wien (OTS) - Immer gut informiert
Das Jahr der UEFA EURO 2008TM hat begonnen und die ÖBB sind mit den Vorbereitungen voll im Zeitplan. Der derzeitige Fokus liegt auf der Kundeninformation. Die Stammkunden werden in einer detailliert geplanten Kampagne bestmöglich informiert und auf die Veranstaltung vorbereitet. Die Stützen der Kampagne sind Informationen auf unserer Homepage, Promotionaktionen auf den Bahnhöfen, Plakate und Screeninformationen auf Monitoren in den Reisecentern. Darüber hinaus werden die VORTEILScard-Kunden mit einem regelmäßigen Newsletter informiert.

Zwei Schistars als Paten gewonnen
Die meisten der Länder-Loks sind bereits fertig und schon im täglichen Betrieb zu bewundern. Jede dieser Loks braucht natürlich auch einen berühmten Taufpaten aus dem jeweiligen Land. Am 22.1. taufte Ivica Kostelic anlässlich des Nachtslaloms in Schladming die Kroation-Lok. Nur wenige Tage zuvor hatte schon sein schwedischer Kollege Jens Byggmark die Schweden-Lok in Kitzbühel getauft. Weitere Taufen sind schon geplant und attraktive Paten auch schon gefunden.

An 11 Bahnhöfen wird informiert
Der Schwerpunkt der Kundeninformationskampagne liegt im Promotioneinsatz an den wichtigsten Bahnhöfen.
Rechtzeitig im Vorfeld der UEFA EURO 2008TM wird das Informationsangebot immer umfangreicher und detaillierter bis hin zu Reisetipps und Ticketangeboten. Zu Beginn wird der Fokus auf den Pendlern und Stammkunden liegen. Die Informationswellen werden kontinuierlich von einmal im Jänner bis zu dreimal im Mai gesteigert. Im Juni werden dann hauptsächlich Informationen zur UEFA EURO 2008TM platziert, wobei die Anzahl der Promotoren an den Spieltagen in den jeweiligen Host Cities deutlich höher sein wird als an den Public-Viewing-Tagen.

Website als Plattform für Kunden
Schon jetzt wird ÖBB - Kunden-Homepage www.oebb.at/euro2008 sehr intensiv genutzt. Eine ständige Aktualisierung garantiert bestmögliche Information der Kunden, darüber hinaus wird auch der Newsbereich laufend mit interessanten Berichten erneuert.
Damit die Kampagne so viele Kunden wie möglich erreichen kann, werden alle Informationskanäle die zur Verfügung stehen genutzt. Aus diesem Grund werden auch noch zusätzlich auf den Infoscreens in den Reisecentern die jeweiligen Informationen präsentiert.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Thomas Berger
ÖBB-Holding AG
Konzernkommunikation
Vienna Twin Tower - Turm West
A-1100 Wien, Wienerbergstraße 11
Tel. +43 1 93000 44277
Fax +43 1 93000 44078
E-Mail thomas.berger@oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0001