Kraftwerksanlage Voitsberg

VERBUND-Austrian Thermal Power leitet Bieterverfahren ein

Wien (OTS) - Die VERBUND-Austrian Thermal Power (ATP) hat heute in vollem Einvernehmen mit allen Eigentümern (VERBUND, Energie Steiermark AG, Kelag) die weitere Vorgehensweise bezüglich des konservierten Braunkohlekraftwerks Voitsberg festgelegt.
Die Geschäftsführung der Austrian Thermal Power wird in einem EU-konformen Bieterverfahren sowohl den Erwerb der Kraftwerksanlage inklusive der Liegenschaft als auch den Erwerb von Komponenten der Kraftwerksanlage am Markt anbieten.

Die gesamte Abwicklung wird durch einen internationalen Konsultant erfolgen. Eine Verkaufsentscheidung ist bis Juni vorgesehen.

Rückfragen & Kontakt:

VERBUND-Austrian Thermal Power GmbH. & Co. KG
Mag. Florian Seidl

Tel: +43 (0) 50313 - 53744
Fax: +43 (0) 50313 - 513744
florian.seidl@verbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBK0001