Pressekonferenz: Österr. Hagelvers. + Münchener Rück "Klimaschutz: Rasches Handeln billiger als noch mehr Naturkatastrophen"

Wien (OTS) - Dr. Torsten Jeworrek, Vorstand der Münchener Rück: " Der Klimawandel ist ein Faktum. Als führender Rückversicherer sind wir darauf vorbereitet. Auf jeden Fall ist völlig klar: es ist sehr viel günstiger jetzt Klimaschutz zu betreiben als die Schäden in der Zukunft zu bezahlen." Dr. Kurt Weinberger, Generaldirektor der Österreichischen Hagelversicherung: "In Österreich blieben trotz einer deutlichen Zunahme der Wetterextremereignisse in den vergangenen Jahren die Versicherungsprämien der Hagelversicherung noch stabil."

Siehe auch Langtext OTS0056 unter
http://www.ots.at/redirect.php?hv250108

weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=1&dir=200801&e=20080125_h&a=event

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Die Österreichische Hagelversicherung
Mag.(FH) Markus Simak, Leitung Kommunikation
Lerchengasse 3-5, 1080 Wien
Tel.: (01) 403 16 81-48 oder Mobil: 0664 827 20 55

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001