Sacher/Ebner zu Schneeberger: ÖVP wieder nur für halbe Lösungen, SPÖ für eigene Bildungseinrichtung

St. Pölten, (SPI) - "Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, dass die ÖVP in Niederösterreich für nichts weiter als halbe Lösungen zu gewinnen ist, dann wurde er heute erbracht. Während die SPÖ für einen vollwertigen Schulstandort eintritt, möchte die ÖVP nur eine dislozierte Klasse einer HTL in Zwettl. Die SPÖ will ganze Lösungen -keine Alibihandlungen", so der Kremser SPÖ-Mandatar und Zweite Präsident des NÖ Landtags Ewald Sacher sowie LAbg. Adelheid Ebner zu heutigen Aussagen von VP-Schneeberger.
(Schluss) fa

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-NÖ-Landesregierungsfraktion
SPÖ-NÖ-Landtagsklub
Mag. Andreas Fiala
Pressesprecher
Tel: 02742/9005 DW 12794
Mobil: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0016