LR Uwe Scheuch. Martinz gefährdet positiven Abschluss der Talschaftsverträge

Klagenfurt (OTS) - "ÖVP-Landesrat Josef Martinz gefährdet mit seinen selbstherrlichen Jubelmeldungen den positiven Abschluss der Talschaftsverträge", kommentierte Landesrat Uwe Scheuch die mehr als überflüssige Presseaussendung von Martinz.

Faktum sei, so Scheuch, dass es heute, Donnerstag, eine erste interne Aussprache zwischen ihm, Schaunig und Martinz gegeben habe, wo wichtige Bereiche thematisiert wurden, die nunmehr in weiteren Gesprächen mit Verbund und Kelag zu klären seien. Jedenfalls sei man einer Dreiparteieneinigung im Interesse der Oberkärntner Bevölkerung einen wichtigen Schritt näher gekommen.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten-BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0003