Lotto: Zwei Sechser in Wien zu je 296.000,- Euro

Jackpot beim Joker – es geht um rund 400.000,- Euro

Wien (OTS) - Zwei Spielteilnehmer aus Wien waren am vergangenen Mittwoch erfolgreich, tippten die "sechs Richtigen" und gewannen damit mehr als 296.000,- Euro. Einer kreuzte den Sechser auf einem Normalschein an, der andere kam mit dem System 0/07 noch zu sechs Fünfern zusätzlich und konnte seinen Gewinn auf über 300.000,- Euro erhöhen.

Beim Fünfer mit Zusatzzahl gab es einen Sologewinner. Ein Steirer erzielte ihn per Quicktipp und bekommt dafür rund 113.000,- Euro.

JOKER

Beim Joker geht es um einen Jackpot. Keine Quittung trug die richtige Jokerzahl, und somit blieben rund 174.000,- Euro im Topf. Am kommenden Sonntag warten beim Joker daher rund 400.000,- Euro.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 23. Jänner 2008:

2 Sechser zu je EUR 296.252,30 1 Fünfer+ZZ zu EUR 112.858,00 140 Fünfer zu je EUR 906,80 6.462 Vierer zu je EUR 34,90 99.876 Dreier zu je EUR 3,50

Die Gewinnzahlen: 2 4 5 11 29 45 Zusatzzahl: 36

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 23. Jänner 2008:

0 Joker, Jackpot zu EUR 173.862,90 2 mal EUR 7.700,00 73 mal EUR 770,00 794 mal EUR 77,00 7.991 mal EUR 7,00

Jokerzahl: 0 1 8 6 5 7

~

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
win2day.at, lotterien.at
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 01 790 70 / 4604
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 01 790 70 / 4605

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001