Ausstellungseröffnung Belvedere - Oskar Kokoschka: Träumender Knabe - Enfant terrible

Wien (OTS) - Vor hunderten Gästen eröffneten Belvedere-Direktorin Agnes Husslein-Arco, Chefkurator Alfred Weidinger und der Literat Ferdinand Schmatz gestern die Ausstellung Oskar Kokoschka: Träumender Knabe - Enfant terrible. Die 145 Exponate der Ausstellung (Gemälde, Papierarbeiten und Skulpturen) vereinen sämtliche künstlerische Ausdrucksformen und veranschaulichen Kokoschkas Weg vom "Träumenden Knaben" des Jugendstils hin zum expressiven "Enfant terrible" der europäischen Kunstgeschichte. Die Ausstellung ist vom 24.01. - 12.05. 2008 im Unteren Belvedere zu sehen.

weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=1&dir=200801&e=20080123_b&a=event

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Belvedere
Lena Maurer, Presse
Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Tel.: +43 1 79557-178, l.maurer@belvedere.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BEL0001