FPÖ: Dewinter bestätigt: Kein Gespräch mit NEWS

Wien (OTS) - Der Fraktionschef des Vlaams Belang, Filip Dewinter, hat gegenüber dem Freiheitlichen Pressedienst erklärt, dass es mit NEWS keinerlei Kontakt gegeben und kein Gespräch mit einem Mitarbeiter oder einer Mitarbeiterin dieser Illustrierten stattgefunden hat. Die ihm von NEWS in dem Mund gelegten Behauptungen sind somit einmal mehr frei erfunden.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0005