chello jetzt auch bei telesystem tirol noch schneller

superschnelles chello von telesystem jetzt 3 Monate gratis nutzen

Wien/Tirol (OTS) - Alle Tiroler, die sich noch im Aktionszeitraum bis 29. Februar 2008
für chello Breitband Internet im Kombipaket mit TV von telesystem entscheiden, zahlen ab sofort für chello 3 Monate kein Grundentgelt*. Auch die Geschwindigkeiten von chello Breitband Internet in Tirol wurden mit 15. Jänner 2008 erhöht, das inkludierte Datenvolumen wurde angepasst. Ab sofort können chello classic und chello plus Kunden unlimitiert surfen.

telesystem startet mit einem attraktiven Angebot für ihre Tiroler Kunden und alle, die es noch werden wollen, ins neue Jahr: bei Neubestellung von chello Breitband Internet oder zusätzlicher Bestellung von chello zu einem bestehenden telesystem Produkt im Aktionszeitraum bis 29. Februar 2008, zahlt man ab sofort für die Dauer von 3 Monaten kein Grundentgelt für chello. Das Angebot gilt für die Produkte chello easy, chello light speed, chello classic und chello plus bei gleichzeitigem Bezug von Kabelfernsehen.

chello Breitband Internet wird schneller

telesystem hat bei den chello Breitband Internet Produkten kräftig die Bandbreiten erhöht. So erhält man mit chello plus zukünftig Geschwindigkeiten von bis zu sensationellen 25600/2048 kbit/s, bisher waren es 8192/768 kbit/s. Des Weiteren wurden die Bandbreiten von chello classic von bisher 4096/512 kbit/s auf 16384/1024 kbit/s erhöht. Auch bei chello easy und chello light speed wurden die Geschwindigkeiten von 256/128 kbit/s auf 1024/256 kbit/s bzw. von 2048/256 kbit/s auf 3072/384 kbit/s erhöht. Zusätzlich beinhalten die Produkte chello classic und chello plus ab sofort unlimitiertes Datentransfervolumen. Die Erhöhungen werden bei gleich bleibendem monatlichen Grundentgelt schlagend. Neukunden kommen ab sofort in den Genuss der höheren Geschwindigkeiten, Bestandskunden werden im Jänner mittels Newsletter über den voraussichtlichen Zeitpunkt der Erhöhung ihres chello Breitband Internet Produktes informiert.

Mag. Niuscha Vakil-Adli, Director Business Unit Internet & Telephony von UPC Austria, zur aktuellen UPC Kampagne bei telesystem:
"Wir freuen uns, ab sofort auch unseren Kunden in Tirol noch schnelleres chello Breitband Internet anbieten zu können. Zusätzlich zur Erhöhung der Geschwindigkeiten und zur Anpassung des inkludierten Datentransfervolumens von chello classic und chello plus unterbreiten wir mit unserem sensationellen Angebot all jenen, die bares Geld sparen möchten, auch noch die Möglichkeit, chello 3 Monate gratis zu nutzen."

Über UPC

UPC ist ein führender Anbieter von Internet-, TV- und Telefon-Services in Österreich und eine konsolidierte Tochterfirma von Liberty Global, Inc. 90% aller österreichischen Haushalte und Unternehmen (Stand 30.09.2007) liegen im Versorgungsgebiet (mittels eigener Kabelnetzinfrastruktur, entbündelten Leitungen oder ADSLDienstleistungen) von UPC. Basierend auf den operativen Kennzahlen per 30.09.2007 versorgt UPC in Österreich 710.000 Kunden mit 1.099.000 Diensten (RGUs), diese beinhalten 502.000 TV-Kunden, 418.000 Breitband Internet-Kunden und 180.000 Festnetztelefon-Kunden. Der Umsatz aus dem Privat- und Firmenkundengeschäft betrug im Jahr 2006 331 Mio. Euro, 1.200 Mitarbeiter sind für UPC in Österreich tätig.

Der führende internationale Kabelnetzbetreiber Liberty Global bietet hoch entwickelte Dienstleistungen aus den Bereichen Internet, Video- und Voice an, um seine Kunden mit der Welt der Unterhaltung, Kommunikation und Information zu verbinden. Per 30.09.2007 waren an das hypermoderne Breitband-Kommunikationsnetz von Liberty Global ca. 16 Millionen Kunden - vorwiegend in Europa, Japan, Chile und Australien - in 17 Ländern angeschlossen. Liberty Globals Geschäftsfelder umfassen auch bedeutende Medien- und Programmunternehmen wie Chellomedia in Europa und Jupiter TV in Japan.

* 3 Monate kein Grundentgelt für chello gilt bei Neuanmeldung von chello und bei Upgrade auf ein höherwertiges Produkt bis 29.02.2008 in interaktiv verkabelten Haushalten der telesystem, bei 18 Monaten Bindung, monatlichem Einziehungsauftrag und wenn der bestellte Dienst in den vergangenen 6 Monaten nicht bezogen wurde. chello ist nur in Kombination mit Kabelfernsehen um 15,62 Euro pro Monat erhältlich. Keine Barablöse. Technische Verfügbarkeit vorausgesetzt. Die Aktion ist nicht mit anderen Aktionen von telesystem kombinierbar.

Rückfragen & Kontakt:

UPC Austria
Pressestelle
Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien
Tel: 01/960 68-0, 0512/931093-120
E-Mail: presse@upc.at
Internet www.upc.at , www.telesystem.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UPC0001