Bauer: Pendlerzuschlag wird deutlich erhöht - bis zu 130 Euro pro Jahr

Wien (SK) - Nach der Einigung zu den Biogasanlagen sei die
ebenfalls heute beschlossene Erhöhung des Pendlerzuschlags besonders zu begrüßen, sagte SPÖ-Energie- und Wirtschaftssprecher Hannes Bauer Mittwoch gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. Der Zuschlag werde in den Jahren 2008 und 2009 von derzeit maximal 90 auf bis zu 130 Euro pro Jahr erhöht. Pendlerzuschläge erhalten jene Personen, die pendeln, aber so wenig verdienen, dass sie keine Steuern zahlen und daher auch keine Pendlerpauschale erhalten, erläuterte Bauer. "Aufgrund der gestiegenen Treibstoffpreise ist die Erhöhung des Pendlerzuschlags dringend erforderlich geworden", unterstrich Bauer abschließend. (Schluss) wf

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0014