Erinnerung, morgen PK: Österreich darf sich nicht drücken!

Die EU-Richtlinie für erneuerbare Energien und ihre Konsequenzen für Österreich

Wien (OTS) - Wann: Donnerstag, 24. Jänner 2008, 10.00 Uhr
Wo: Café Schottenring, Schottenring 19, 1010 Wien

Heute ist es soweit: Die EU-Kommission legt Ihren Richtlinienentwurf für erneuerbare Energien vor, dann wird auch klar sein, wie viel der österreichische Beitrag zum europäischen Gesamtziel - 20 % Erneuerbare bis 2020 - sein wird. In einer Pressekonferenz analysiert Heinz Kopetz, Präsident des Europäischen und Österreichischen Biomasse-Verbandes, die neue Richtlinie und die Konsequenzen für Österreichs Energie- und Klimapolitik. Außerdem stellt er die "Grazer Erklärung" für die Entwicklung der Bioenergie in Europa vor.

Bitte um Anmeldung unter office@biomasseverband.at!

Rückfragen & Kontakt:

DI Stephan Grausam
Österreichischer Biomasse-Verband
Tel: +43-1-533 07 97-32
office@biomasseverband.at
http://www.biomasseverband.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BMV0001