Carmen Nardelli neue Expertin für Integrationsfragen

Koordination der Integrationsarbeit in der Landesverwaltung

Bregenz (VLK) - Die Ende 2007 ausgeschriebene Stelle einer
Expertin für Integrationsfragen im Amt der Vorarlberger Landesregierung wird mit Frau Carmen Nardelli besetzt, geben Landeshauptmann Herbert Sausgruber und Landesrat Erich Schwärzler bekannt. Zu ihren Hauptaufgaben zählt die Koordination der Integrationsarbeit in der Landesverwaltung und die Zusammenarbeit mit externen Integrationsakteuren.

Die gebürtige Lauteracherin (Jahrgang 1967) hat das Studium der Ethnologie und Philosophie absolviert und verfügt auf Grund einer mehrjährigen einschlägigen Tätigkeit über eine profunde Sachkenntnis in Integrations- und Migrationsfragen.

Frau Nardelli wird die neu geschaffene Stelle im Amt der Landesregierung (Abteilung Innere Angelegenheiten) voraussichtlich im April 2008 antreten.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0012