Visa Europe: Konsumenten bevorzugen zunehmend Karten vor Bargeld und Schecks

Wien (OTS) - Im Rahmen einer Pressekonferenz in Wien informierten heute Mark Antipof, Senior Vice President Visa Europe, und Jörg Metzelaers, Regional Manager Österreich bei Visa Europe, über die erfolgreiche Geschäftsentwicklung von Visa Europe im Geschäftsjahr 2007. Das europäische Zahlungssystem verzeichnet ein überdurchschnittliches Wachstum von 11% bei Ausgaben von Karteninhabern am Point of Sale sowie bei Händlertransaktionen. Derzeit sind rund 350 Millionen Visa Karten im Umlauf.

Doch nicht nur in Europa, auch in Österreich nutzen Konsumenten und Unternehmen zunehmend die breite Produktpalette von Visa Europe.

weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=53&dir=200801&e=20080122_b&a=event

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Hochegger|Com
Bettina Widlar-Rainer
Tel.: 01/505 47 01-87
b.widlar@hochegger.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0002