VP-Wolf begrüßt die FP-Initiative auf Kontrolle des Ronacher-Umbaus

Wien (OTS) - Dass eine Kontrolle des Millionen teuren Umbaus des Ronacher-Theaters dringend notwendig ist, ist evident. Daher hat die ÖVP-Wien bereits im Dezember vergangenen Jahres die Überprüfung des Ronacher-Umbaus und der Vereinigten Bühnen Wiens durch das Kontrollamt verlangt. Der Antrag der FPÖ Wien kommt daher zu spät, unterstreicht allerdings die Brisanz dieser Angelegenheit.

Der umfangreiche ÖVP-Antrag an das Kontrollamt vom Dezember, verlangt die Überprüfung der gesamten Gebarung der Vereinigten Bühnen Wiens. Der Umbau des Ronacher ist nur ein Aspekt um die horrenden Subventionen der Wiener Musiktheater", so ÖVP Wien Kultursprecher Gemeinderat Franz Ferdinand Wolf abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0002