Lotto: Tiroler gewinnt Solosechser mit rund 726.000,- Euro

Zwei Joker zu je mehr als 129.000,- Euro

Wien (OTS) - Ein Tiroler ist der Hauptgewinner der vergangenen
Lotto Runde. Der Spielteilnehmer aus dem Tiroler Unterland schickte einen Systemschein (System 0/08) ins Rennen um den Sechser. Damit holte er sich nicht nur den Sechser sondern noch zwölf Fünfer und 15 Vierer. Insgesamt kann sich der Sologewinner über mehr als 740.000,-freuen.

Beim Fünfer mit Zusatzzahl gibt es ebenfalls einen Sologewinner. Ein Wiener Spielteilnehmer gewinnt mehr als 138.000,- Euro. Er war mit einem Normalschein erfolgreich.

JOKER Beim Joker gab es zwei Quittungen mit der richtigen Jokerzahl, und ein Wiener und ein Niederösterreicher kreuzten das "Ja" dazu an. Die beiden gewinnen jeweils mehr als 129.000,- Euro.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 20. Jänner 2008:

1 Sechser zu EUR 725.561,00 1 Fünfer+ZZ zu EUR 138.202,10 135 Fünfer zu je EUR 1.151,60 5.709 Vierer zu je EUR 48,40 95.859 Dreier zu je EUR 4,50

Die Gewinnzahlen: 6 15 18 23 36 44 Zusatzzahl: 3

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Sonntag, 20. Jänner 2008:

2 Joker zu je EUR 129.277,20 8 mal EUR 7.700,00 122 mal EUR 770,00 1.233 mal EUR 77,00 11.633 mal EUR 7,00

Jokerzahl: 3 6 2 5 1 8

~

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
win2day.at, lotterien.at
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 01 790 70 / 4604
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 01 790 70 / 4605

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001