Van der Bellen: Historischer Wahlerfolg der Grazer Grünen ist Rückenwind für Niederösterreich

Kampf gegen Feinstaub und für Klimaschutz auch in Niederösterreich zentrale Themen

Wien (OTS) - "Erstmals erzielten die Grünen in der zweitgrößten Stadt Österreichs über 14 Prozent und ziehen damit in den Stadtrat ein. Das ist ein historischer Wahlerfolg, der nun auch enormen Rückenwind für den Wahlkampf in Niederösterreich gibt. Der Wahlerfolg der Grazer Grünen ist eine Bestätigung dafür, dass sich der Einsatz für den Klimaschutz und der Kampf gegen den Feinstaub sowie die klare Haltung zu den Menschenrechten von den WählerInnen belohnt wird", so Alexander Van der Bellen, Bundessprecher der Grünen.

Den Schwung aus Graz nehmen die Grünen nun in den niederösterreichischen Wahlkampf mit, wo die Bevölkerung mit ähnlichen Problemen wie in Graz konfrontiert ist. "Der Kampf gegen die Feinstaubbelastung aufgrund der stetig steigenden Transitbelastung und das Engagement für den Klimaschutz werden zentrale Themen auch im niederösterreichischen Wahlkampf der Grünen sein. Dazu kommt der Kampf gegen den Allmachtsanspruch der ÖVP und natürlich der konsequente Einsatz für die Menschenrechte", so Van der Bellen.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel +43-1-40110-6707, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0001