GROSZ zu Sonder-Flugupgrade: Gusenbauer hat moralisch abgedankt!

Heuchelei der SPÖ-Politiker nicht zu überbieten

Wien (OTS) - "Mit seinem Gratis-Upgrade in die Business Class bei einem Urlaubsflug nach Vietnam hat SPÖ-Bundeskanzler Gusenbauer endgültig moralisch abgedankt. Während die Österreicherinnen und Österreicher von der Regierung Gusenbauer immer mehr belastet werden, missbraucht dieser seine Position und fliegt samt Familie für Peanuts in der Business Class. Offenbar hat man in der SPÖ jeglichen Anstand verloren", kritisierte heute BZÖ-Generalsekretär Gerald Grosz.

Grosz erinnerte in diesem Zusammenhang an Aussagen und Rücktrittsaufforderungen von SPÖ-Politikern bei einem Business Class Flug von Karl-Heinz Grasser. Diesem wurde vom damaligen Bundesgeschäftsführer und jetzigem Verteidigungsminister Darabos "pietätloses Verhalten" vorgeworfen. Die heutige SPÖ-Frauenministerin Bures sprach von "Nehmer-Qualitäten". "Die Heuchelei der SPÖ-Politiker ist nicht mehr zu überbieten. Während sie mit dem Finger auf die anderen zeigen, leben sie auf Steuerzahlerkosten wie die Maden im Speck", so der BZÖ-Generalsekretär.

"Die SPÖ wird den Familien und geringen Einkommensbeziehern erklären müssen, wieso sich diese jeden Urlaub vom Mund absparen müssen, aber der Bundeskanzler samt Familie großkotzig ohne Aufpreis in den Urlaub Business Class fliegt", so Grosz abschließend. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0002