Musikprojekt der Wiener Berufsschulen: CD-Präsentation

Wien (OTS) - Kommenden Mittwoch (23.1.) präsentieren zwischen
19.00 und 22.00 Uhr die Wiener Berufsschulen im Ost Klub (4., Schwarzenbergplatz 10) die aktuelle CD des Musikprojekts 2007. Besagtes Projekt, welches heuer in sein fünftes Jahr geht, versucht, musischen Talenten unter den Wiener Berufsschülern die Möglichkeit des Probens und des Auftritts zu geben. Die Stile der Lehrlinge, die inhaltlich oft auf ihre konkrete Lebenssituation Bezug nehmen, reichen von (Hard) Rock, HipHop, Punk bis hin zu Ethno. Initiator dieses engagierten Musik-Projektes ist der Kultur- und Sportverein der Wiener Berufsschulen (KUS). Einige Bands werden am Mittwoch auch live zu hören sein. Der Eintritt ist frei, ebenso die Musik-CD, die vor Ort aufliegt.

Für das heurige Jahr startet am 13. März in der Berufsschule Längenfeldgasse (12., Längenfeldgasse 13-15) der "Soundcontest 2008". Beginn wird um 19.00 Uhr sein. Infos auch unter:
www.kusonline.at (Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Betrtram Füreder
Tel.: 0699/12 17 93 43

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003