Jöbstl schnaps inside - Opernball 2008

Die Pralinen für den heurigen Wiener Opernball werden mit Edelbrand aus der steirischen Brennerei Jöbstl verfeinert

Wernersdorf (OTS) - Die männlichen Besucher des Wiener Opernballs am 31. Jänner 2008 dürfen sich heuer über ein "hochgeistiges" Präsent freuen. Die Herrenspende, die aus der Confiserie Hofbauer stammt, wird mit Edelbrand aus der steirischen Destillerie Jöbstl verfeinert.

"Ein qualitativ hochwertiges Destillat gibt zusätzlich einen guten und natürlichen Geschmack und wertet die Opernball-Trüffel 2008 auf" gibt Flora Größlich, die Produktentwicklerin von Hofbauer als Grund an, warum sie sich im Herbst vergangenen Jahres auf die Suche nach Hochprozentigem begeben hat. Fündig geworden ist sie schließlich in der Steiermark. "Die Destillerie Jöbstl genießt einen vorzüglichen Ruf. Ausschlaggebend, dass wir uns für den Jöbstl-Marillen-Edelbrand entschieden haben, waren aber der feine Geschmack dieses 100 % Destillats und die Liebe zum Produkt", verrät Karin Wieser, Product Managerin bei Hofbauer.

Die international bekannte Brennerin Waltraud Jöbstl freut sich über die Kooperation mit der Confiserie Hofbauer. "Es zeigt sich, dass sich unsere hochwertigen Destillate bestens zur Geschmacksintensivierung eignen." So gibt es beispielsweise bereits im Feinkosthandel die Käsespezialität "Roter Mönch mit Birne", affiniert mit Jöbstl-Birnenbrand. "Seit einiger Zeit werden unsere Destillate nicht mehr nur von den Sommeliers der gehobenen Gastronomie, sondern auch von den Köchen nachgefragt. Der Trend von qualitativen Destillaten vom Keller auch hin in Richtung Küche ist erkennbar."

Die steirische Brennerei Jöbstl gehört zur internationalen Edelbrand-Elite. Destilliert werden über 30 verschiedene Fruchtbrände und Spezialitäten.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

und weitere Fotos:
Brennerei Jöbstl, Mag. (FH) Andrea Jöbstl-Prattes
Tel.: +(0)3466/42379-1, Mobil: 0664/922 1401
www.brennerei-joebstl.at, A-8551 Wernerdorf, Am Schilcherberg 2

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009