Stanglwirt-Weißwurstparty bleibt die Kult-Party am Rande des Hahnenkammrennens

Going am Wilden Kaiser (TP/OTS) - "What a party!", schwärmte
selbst US-Soul-Pop-Diva Gloria Gaynor, als sie Freitagabend erstmals die Stimmung bei der mit rund 2.500 Besuchern restlos ausverkauften Stanglwirt-Weißwurstparty in Going spürte. Tatsächlich vermochte die 17. Auflage des bedeutendsten Side-Events beim Kitzbüheler Hahnenkammwochenende alle bisherigen Mega-Feten noch zu toppen.
"Ist die Stanglwirt-Weißwurstparty noch der bedeutendste Side-Event des Hahnenkammrennens oder ist es schon umgekehrt?", lautete die ketzerische Interview-Frage eines deutschen TV-Journalisten an Stanglwirt Balthasar Hauser.

Wie eng sportliche Spitzenleistungen und gesellschaftliche Großaufmärsche beieinander liegen, ist kaum irgendwo besser abprüfbar als bei diesem von mehr als 200 Medienvertretern und 25 TV-Teams belagerten Society-Event vor den Toren der Gamsstadt. Hochkarätige VIPs aus Sport, Politik, TV, Film und Wirtschaft fühlen sich bei der bis in die frühen Morgenstunden reichenden Weißwurstparty ebenso wohl wie weniger prominente "Partytiger", die für ihre Tickets zwischen 99 und 350 Euros bezahlen. "Sehen und gesehen werden" ist an diesem Abend natürlich auch beim Stanglwirt ein wichtiges Motto. Gesehen wurden u.a. bekannte Gesichter wie: Fürst Albert von Monaco, Starkoch Alfons Schuhbeck, Ex-Formel-I-Star Ralph Schumacher mit Gattin Cora, Graf Patrik Faber Castell, Tirol Werber Josef Margreiter, Monaco-Konsul Alexander Liegl, Ex-Formel-I-Ass Gerhard Berger, Charity-Königin Ute Ohoven mit Tochter Chiara, Moderatorin Nadja Abd el Farrag, Designer Gerry Friedle, Modeschöpfer Werner Baldessarini, Schauspieler Hardy Krüger jr., Florian Haffa, ORF-Informationschef Elmar Oberhauser, Baumeister Richard Lugner und viele mehr.

Für das musikalische Highlight sorgte US-Superstar Gloria Gaynor. Ihr Auftritt mit Allzeit-Hits wie "I Am What I Am" oder "I Will Survive" sorgte für tosenden Beifall. Die Bühnenshows der vom Münchener Oktoberfest "importierten" Sumpfkröten, der bekannten Showband Gerry Vesterberg sowie eine imposante Feuer- & Lasershow bildeten das spannende Kontrastprogramm zu Gloria Gaynor’s Sensations-Gig.

Der offizielle Anpfiff zur Weißwurstparty erfolgte im Rahmen eines prominent besetzten Fußball-Promi-Spiels. Mit von der Partie:
Tirol:08-Botschafter Hansi Müller, Ballartist Mike Delaney, VIVA-Moderatorin Gülcan Kamps, Sängerin Giulia Siegel uvm. Sie alle feierten in der zur Tirol:08-Lounge umfunktionierten Stangl-Bibliothek den Erfolg bzw. die Niederlage des jeweils anderen.

Nicht minder spektakulär die prominent besetzte Show in der Lounge von OQ, Fashion-TV und Kneissl. Starmodels aus mehren Nationen präsentierten in der puristisch designten Lounge aktuelle Mode namhafter Designer.

Für die lukullischen Höhepunkte des Abends sorgten in bewährter Weise Starkoch Alfons Schuhbeck und "Weißwurst-Papst" und Party-Mitbegründer Toni Holnburger. Mehr als 5.000 Stück Weißwürste wurden zubereitet, darunter Feinschmecker-Kreationen wie Trüffel-, Champagner- und Edel-Curry-Weißwurst.

Die Weißwurstparty bildete zudem auch den Rahmen für hochkarätige Gipfeltreffen aus Politik, Wirtschaft und Medien. Tirols Landeshauptmann Herwig van Staa begrüßte bei seinem "Stangl-Empfang" Vizekanzler Wilhelm Molterer, BM Günther Platter, BM Erwin Pröll, Ex-EU-Kommissär Franz Fischler, LR Hannes Bodner uvm.

Die gastgebende Familie Hauser freute sich riesig über den großen Erfolg der Stanglwirt-Weißwurst-Party 2008 und fühlt sich angespornt, im kommenden Jahr noch ein "Schäufchen nachzulegen".

Alle Bilder zum downloaden unter:
http://www.pressezone.at/presse/2008/01/2008-01-18_stw_wwp_nachlese.p
hp

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Biohotel Stanglwirt
6353 Going am Wilden Kaiser
Tel.: +43.(0)5358.2000
Fax: +43.(0)5358.2000.31

Weitere Informationen:
pro.media kommunikation gmbh
josef-egger-straße 3/3
a-6330 kufstein
Tel.: +43.5372.63174-0
Fax: +43.5372.63174-4

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001