Schwedischer Slalomstar Jens Byggmark tauft ÖBB EURO-Lok

Länderloks als Botschafter der Mobilität beim Rennwochenende in Kitzbühel im Einsatz

Kitzbühel (OTS) - Die ÖBB präsentierten heute am Kitzbüheler Bahnhof die neue UEFA EURO 2008 Taurus im Schwedendesign. Als Taufpate konnte der schwedische Skirennläufer Jens Byggmark gewonnen werden. Somit ist eine weitere der 17 Länder-Loks fertig und hat auch schon einen passenden Taufpaten gefunden. Der Sieger der beiden Slaloms von Kitzbühel 2007, Jens Byggmark wurde heute von ÖBB-Generaldirektor Mag. Martin Huber und Kitzbühels Bürgermeister Klaus Winkler am Bahnhof empfangen und hat die Schweden-Lok der ÖBB aus der Taufe gehoben und signiert.

Schweden-Lok als weiterer "Botschafter der Mobilität"

Nach Österreich, der Schweiz und Italien ist die Schweden-Lok die vierte im Bunde, der im Länderdesign gestalteten 10.000 PS starken Tauruslokomotiven. Insgesamt werden alle Teilnehmerländer der UEFA EURO 2008 mit einer eigenen Lok in ihren Landesfarben auf Schiene unterwegs sein. Sie alle werben als sichtbare Botschafter der Mobilität für das Großereignis in ganz Europa. Die Schweden-Lok hat zudem einen besonderen Bezug zu Tirol - die Schwedische Fußballnationalmannschaft bestreitet ihre Gruppenspiele in der Host-City Innsbruck. Zudem werden am Rennwochenende in Kitzbühel die "Hahnenkammexpress-Shuttlezüge" durch weitere Themenlokomotiven gezogen und sind ein Blickfang für die Zig-tausenden Skifans. Insgesamt werden 400 Züge an drei Tagen für viel Mobilität rund um Kitzbühel sorgen.

Fahrplan zur EURO

Die ÖBB bereiten sich intensiv auf die UEFA EURO 2008 vor. Alle Bereiche, von Fahrzeugverfügbarkeit bis hin zum Kundenservice und Vertriebssysteme, greifen ineinander. Für Sicherheit sorgt die enge Abstimmung mit dem Innenministerium. Insgesamt werden rund 1.900 zusätzliche Züge in ganz Österreich unterwegs sein und gemeinsam mit dem Postbus stehen während der EURO 2008 rund 2,4 Mio. zusätzliche Sitzplätze auf Schiene und Straße zur Verfügung. Die ÖBB sind ein "Schlüsselspieler der Mobilität" und natürlicher Partner für die UEFA EURO 2008.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Rene Zumtobel
Pressesprecher Tirol/Vorarlberg
ÖBB-Holding AG
Konzernkommunikation
Tel.: +43 512 93000 2110
e-mail: rene.zumtobel@oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0003